Gaming PC für um die 3000-3500€ 07.04.2018
Geizhals » Forum » Hardware-Allgemein » Gaming PC für um die 3000-3500€ 07.04.2018 (55 Beiträge, 1205 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
Gaming PC für um die 3000-3500€ 07.04.2018
07.04.2018 21:15:38
Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich euch allen,

ich habe hier unten einen Link mit einer Liste von Teilen (hardware) für einen 4k fähigen Gaming-PC und wollte euch mal Fragen was ihr davon haltet, ob die Zusammenstellung gut ist, ob sie schlecht ist, überteuert etc.

Auserdem sollte der PC auch für kleinere Arbeiten wie Dokumentenbearbeitung, aber auch Bildbearbeitung, usw. (eigentlich all das was man so am Rechner halt macht :P ) benutzt werden.

Hier der Link zur Komponentenliste
https://geizhals.de/?cat=WL-950606

und hier noch mal die Einzelnen Komponenten.

Seagate BarraCuda Compute 2TB, 3.5", 64MB, SATA 6Gb/s (ST2000DM006)
https://geizhals.at/seagate-barracuda-compute-2tb-st2000dm006-a1479503.html?hloc=de

Samsung SSD 960 EVO 500GB, M.2 (MZ-V6E500BW)
https://geizhals.at/samsung-ssd-960-evo-500gb-mz-v6e500bw-a1511200.html?hloc=de

Intel Core i7-8700K, 6x 3.70GHz, boxed ohne Kühler (BX80684I78700K)
https://geizhals.at/intel-core-i7-8700k-bx80684i78700k-a1685281.html?hloc=de

G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38 (F4-3200C16D-16GVKB)
https://geizhals.at/g-skill-ripjaws-v-schwarz-dimm-kit-16gb-f4-3200c16d-16gvkb-a1327025.html?hloc=de

ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC, ROG-STRIX-GTX1080TI-O11G-GAMING, 11GB GDDR5X, DVI, 2x HDMI, 2x DisplayPort (90YV0AM0-M0NM00)  
https://geizhals.at/asus-rog-strix-geforce-gtx-1080-ti-oc-90yv0am0-m0nm00-a1587607.html?hloc=de  

ASRock Z370 Killer SLI (90-MXB630-A0UAYZ)
https://geizhals.at/asrock-z370-killer-sli-90-mxb630-a0uayz-a1707331.html?hloc=de

Thermal Grizzly Kryonaut Wärmeleitpaste, 5.55g/1.5ml (TG-K-015-R)
https://geizhals.at/thermal-grizzly-kryonaut-waermeleitpaste-tg-k-015-r-a1279317.html?hloc=de

Fractal Design Define R6 Black TG, Glasfenster, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R6-BK-TG)
https://geizhals.at/fractal-design-define-r6-black-tg-fd-ca-def-r6-bk-tg-a1746669.html?hloc=de

Noctua NH-D15
https://geizhals.at/noctua-nh-d15-a1098241.html?hloc=de

be quiet! Dark Power Pro 11 650W ATX 2.4 (BN251)
https://geizhals.de/be-quiet-dark-power-pro-11-650w-atx-2-4-bn251-a1318853.html?hloc=de


Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Hilfe

mfg N.Frogs |-D

Ps.: Ich hab eigentlich überhaupt keine Ahnung von Rechner und habe diese Liste durch Videos... viele, viele Videos (Youtube) erstellt, also urteilt bitte nicht all zu sehr über mich. :~(
________________________________________________________________________________
Edit:
1. Auf eine SSD als Festplatte wollte ich aus Preis gründen verzichten, 1TB wäre zu klein und ich wollte keine 500€ für 2TB aus geben.

2. Sli: da es öfter angesprochen wurde, werde ich jetzt auf Sli verzichten, damit fällt der Preis auf ~2400€

3. Die Frage wollte ich auch noch stellen, ist es sinvoller lieber auf die nächste GPU Generation zu warten oder soll ich lieber jetzt zuschlagen?

4. Gehäuse und Wasserkühlung sind nur Bling Bling und meine eigenen Vorlieben.

5. Für die Spiele kommt alles in Frage, von Indie bis AAA (Auf höchster Grafikeinstellung) ist alles dabei, Die nächsten geplanten Spiele wären Far Cry 5, Monster Hunter World, Red Dead Redemption 2 etc.
________________________________________________________________________________

2.Edit:
1. Da ich jetzt schon öfter gelesen habe dass das Gehäuse ein klein wenig zu viel des guten war habe ich mich jetzt für für das Fractal Design Define R6 entschieden. (war meine zweite Wahl, da mir das Design gefiel)

2. Die Festplatte habe ich auch in die Seagate BarraCuda gewechselt.

3. Wie beim Gehäuse wurde mir auch des öfteren nahe gelegt, dass der CPU-Kühler viel zu viel für das Setup war und deshalb habe ich es gegen das Noctua NH-D15 ausgetauscht.

4.Mit den ausgetauschten Komponenten liegt der Preis bei ~2200€.
________________________________________________________________________________

möchte mich nochmal recht Herzlich bei euch allen für eure Hilfe bedanken, es hat mir nicht nur geholfen das Budget zu senken, sondern auch noch ein bisschen mehr Verständnis für das ganzen bekommen. !:-)




10.04.2018, 17:39 Uhr - Editiert von NinjaFrogs, alte Version: hier
Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Auf ABGB §1330 Abs. 2 wird ausdrücklich hingewiesen.

Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG