US UK FR Militärschlag gegen syrische Ziele.
Geizhals » Forum » Tratsch » US UK FR Militärschlag gegen syrische Ziele. (109 Beiträge, 810 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
US UK FR Militärschlag gegen syrische Ziele.
14.04.2018 12:14:22
Als Antwort auf einen Chemiewaffenangriff auf die Stadt Duma am 7. April bei der mehr als 40 Menschen getötet erfolgte ein Angriff mittels mehr als 100 Marschflugkörper auf 3 Anlagen, die zur Herstellung von Chemiewaffen fähig sind laut Pentagon. Laut offiziellen syrischen  Quellen entstand nur oberflächlicher Schaden.
An der Militäraktion beteiligten sich französische und britische Streitkräfte.
Russlands Präsident Wladimir Putin hat nach dem militärischen Angriff der Westmächte auf syrische Einrichtungen eine 
Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates gefordert. "Russland verurteilt entschieden den Angriff auf Syrien, wo die russischen Streitkräfte die legitime Regierung in ihrem Kampf gegen den Terrorismus unterstützen", erklärte der Kreml am Samstag in Moskau.
Zugleich verlangte die russische Führung eine Krisensitzung des UN-Sicherheitsrates, bei der die "aggressiven Aktionen der USA und ihrer Verbündeten" besprochen werden sollten.
Zuvor hatte der russische Botschafter in Washington, Anatoli Antonow, dem Westen mit "Konsequenzen" gedroht. "Wir sind wieder bedroht worden", hieß es in einer Erklärung Antonows auf Twitter. "Wir haben gewarnt, dass solche Aktionen nicht ohne Konsequenzen sein werden." Alle Verantwortung dafür hätten nun die Regierungen in Washington, London und Paris zu tragen. Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, schrieb auf Facebook, es gebe weiterhin keine Beweise für den mutmaßlichen Giftgasangriff auf die Stadt Duma.

War es eine willkommene Gelegenheit für angeschlagene Politiker sich zu profilieren und von der tristen innenpolitischen Situation abzulenken? Was wird unsere Bundesregierung wohl dazu sagen? Bleib ma neutral oder können wir angesichts der EU Ratspräsidentschaft gar nicht anders als Partei ergreifen. Meinungen?
________________________________________________________________________

Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG