Re(7): Wo soll ich mein Geld hintun? Wie machst Du es?
Geizhals » Forum » Tratsch » Wo soll ich mein Geld hintun? Wie machst Du es? (100 Beiträge, 1057 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
.  Wohnung/Haus/Auto/materielle Dinge  (Uninvited am 08.01.2019 09:38:12)
.  Konto/Sparbuch mit ca. 1% Zinsen  (Uninvited am 08.01.2019 09:38:36)
.  Aktien/Versicherungen  (Uninvited am 08.01.2019 09:38:57)
.  Kopfpolster/Gefrierfach at home!  (Uninvited am 08.01.2019 09:39:16)
.  Ich habe nichts gespart!  (Uninvited am 08.01.2019 09:39:47)
....... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (zeddicus am 08.01.2019 23:01:52)
..  OT: Kuchenblech
 (lowlander am 09.01.2019 06:24:51)
...  Re: OT: Kuchenblech  (raiuno am 09.01.2019 08:05:46)
.......
Re(7): Wo soll ich mein Geld hintun? Wie machst Du es?
11.01.2019 14:53:04
Darum sind die Immobilien teuer.


Das ist nur eine der Variablen. Es gibt zu wenig davon, es ist teuer sie zu bauen, es gibt eine zu hohe Nachfrage wegen des Zuzugs. Beweis: am Land sind Kredite UND Immobilien billig.

Das ist hoch spekulativ bei den derzeitigen Preisen. Ich sehe seeeeeehr wenig
Luft nach oben, in Wien 19. wollens im Neubau schon 9.000/m² in Wien 16 ist
mir jetzt etwas um € 6.500/m² angeboten worden.


Das ist halt weit weg vom Durchschnitt, Nepp-Angebote gibt es immer und werden besonders stark beworben.

Wenn man jetzt etwas um eine halbe Million finanzieren will, und 10-20%
Eigenmittel hat, sind samt laufenden Kosten (BK, Rücklagen etc.) € 2.000,--
pro Monat - für die nächsten 25 Jahre - weg. Das ist ein "gutes" Nettogehalt
einer Jungakademikerin.


Ja, aber so etwas wird halt auch idR von Doppelverdienern gekauft. Oder von 0815-KMU-Unternehmern.

Wie die warmen Semmeln geht in der Preisklasse kaum noch was weg.


oja, natürlich nicht zu den genannten m2-Preisen.

Z.B. das wird wohl schnell weg sein (gut, könnte auch irgendein Manko haben, das nicht genannt wird) https://www.willhaben.at/iad/immobilien/d/eigentumswohnung/wien/wien-1020-leopoldstadt/familienhit-naechst-augarten-284577747/

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………
Wenn ich auf Provokationen nicht reagiere, liegt das wohl daran, dass ich sie dank "Plonk" nicht sehen kann.

For many years, the Wall Street Journal selected five eminent economic analysts to select a stock they were sure would rise in the following month. Then, they had chimpanzees throw five darts at a wall covered with that days’ stock-market results. A month later they determined who did better choosing winners, the analysts or the chimpanzees. In a majority of years, the chimps won.


11.01.2019, 14:59 Uhr - Editiert von Lazy Jones, alte Version: hier
Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (Superflo am 14.01.2019 11:51:15)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG