Amazon - Probleme mit Großgerätelieferungen
Geizhals » Forum » Händler in Deutschland & EU » Amazon - Probleme mit Großgerätelieferungen (15 Beiträge, 599 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
Amazon - Probleme mit Großgerätelieferungen
18.06.2020 07:20:03
Hallo,

anscheinend gibt es derzeit bei Amazon massive Probleme mit der Lieferung von Großgeräten wenn das ausliefernde Lager außerhalb von Österreich liegt. Allerdings habe ich schon einiges an Unwahrheiten von der telefonischen Hotline zu Hören bekommen, so daß ich nicht mehr weiß was man glauben kann. Aber der Reihe nach:

Ich habe am 2. Juni einen LG 49SM8500PLA gekauft. Beim Kauf wurde das Gerät "auf Lager" angezeigt. Ich bin der Meinung, daß damals auch noch dabei stand "Lieferung bis Freitag" - das wäre der 5. Juni gewesen. Am 5. Juni war der Status der Bestellung immer noch "Bestellung erhalten" ohne Angabe eines Liefertermins. Ich habe erstmals die Hotline kontaktiert und "bitte haben Sie noch etwas Geduld" als Antwort bekommen.

Die Woche darauf gab es auch keine Veränderung, TV im Angebot bei Amazon auf Lager, einen Liefertermin bzw. eine Versandbestätigung habe ich nachwievor nicht erhalten. Am FR 12. Juni hab ich dann das zweite Mal angerufen. Die Hotlinerin konnte sich selbst nicht erklären warum nicht versandt wird. Sie würde eine Email an die entsprechende Anbteilung schreiben und es sollte innerhalb von 3-4 Stunden eine Veränderung des Bestellstatus erfolgen. Natürlich ist nichts passiert.

AM SO 14. Juni war das Gerät plötzlich um 30 Euro günstiger und nachwievor nicht versandt. Dritter Anruf ob man den Preis nicht anpassen könnte, da ja eh noch nicht versandt wurde. Nein ist nicht möglich, aber ich kann ja stornieren - das Gerät würde eh gleich versandt werden, da auf Lager. Ok, hab ich gemacht. AM MO 15. Juni nachwievor keine Veränderung des Bestellstatus (Bestellung erhalten). Vierter Anruft bei der Hotline: Sehr freundliche Dame, sie werde mein Problem klären. Hat (angeblich) bei der entsprechenden Abteilung nachgefragt und (angeblich) als Info erhalten, daß die Angabe "auf Lager" auf der Homepage ein Fehler ist. Der TV wäre nicht verfügbar und man warte auf die Lieferung des Großhändlers. Mir kam das zwar schon etwas seltsam vor (immerhin war der TV ja durchgehend immer "auf Lager" gelistet), aber ich habs mal hingenommen.

Ich hab dann bei MyDealz unter dem Deal von dem ich das allererste Angebot hatte gepostet, daß der TV ja bei Amazon garnicht lagernd ist. Da kam gleich von mehreren (deutschen Kunden) die Info, daß ihr Gerät sofort verschickt wurde. Na super! Also 5. Anruf, diesmal nicht mehr ganz so freundlich meinerseits. Der Hotliner war bemüht ehrlich zu sein, allerdings bin ich mir bei der Masse an Unwahrheiten, Unwissenheit und Verschleierungstaktik nicht mehr ganz sicher was nun stimmt. Angeblich gäbe es momentan große Probleme bei der Lieferung von Großgeräten wenn das Lager außerhalb Österreich liegt (konkret meinte er Deutschland). Man würde für diese Lieferungen zwar Speditionen suchen, aber momentan würden sich kaum welche finden die den Transport durchführen. Der TV sei zwar für mich reserviert, aber ein Liefertermin komplett unklar - das könne aus jetziger Sicht von ein paar Tagen bis zu mehreren Wochen dauern. Und falls sich keine Spedition findet kriegt man dann von Amazon irgendwann die Rückmeldung, daß nicht verschickt werden kann (=Bestellung nicht angeommen).

Ich habe den letzten Hotliner auch gefragt warum die Information von der Dame vorher so falsch bzw. wahrscheinlich sogar absichtlich unwahr gewesen ist. Er meinte dazu, daß manche eben Angst vor schlechten Bewertungen haben und dadurch sich zu solchen Aussagen hinreißen lassen (bei der Begründung der Dame wäre die Schuld ja nicht beim Amazon gelegen).

Wer also momentan vor hat "Großgeräte" (und dazu zählt anscheinend auch schon ein kleinerer TV) bei Amazon zu bestellen sollte sich also auf deutlich längere Lieferzeiten einstellen.

PS: meine Bestellung vom 14. Juni ist natürlich immer noch auf "Bestellung erhalten" und ohne Liefertermin ... obwohl der TV auf bei Amazon nachwievor "auf Lager" ist.

18.06.2020, 07:22 Uhr - Editiert von Xario, alte Version: hier
Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG