DAZN - NFL Gamepass Übernahme. Meine Support-Leidensgeschichte
Geizhals » Forum » Heimkino & DVD » DAZN - NFL Gamepass Übernahme. Meine Support-Leidensgeschichte (20 Beiträge, 538 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login/Registrieren ]
DAZN - NFL Gamepass Übernahme. Meine Support-Leidensgeschichte
10.07.2023, 13:15:27
Ich habe seit vielen Jahren einen NFL Gamepass. Als Football-Fan der den deutschen Anfänger-Kommentar nicht mehr hören kann, imho ein must have.

Ab der kommenden Saison wird DAZN - zumindest in Europa - den NFL Gamepass übernehmen. Man schaut also künftig über deren Plattform.
So weit so schlecht...

Ich bin im Vorfeld mehrfach per E-Mail auf diesen Umstand informiert worden, ebenso über ein "Wechselangebot" - garantiert gleicher Preis wie im Vorjahr. Die Daten wären schon zu DAZN migriert worden, ich müsse mich nur dort anmelden und die Verlängerung bestätigen. Funktioniert selbstverständlich auch für bestehende DAZN-Kunden.
Da der Preis in den letzten Jahren immer recht deutlich angehoben wurde, an sich kein schlechtes Angebot. Zumindest ein Jahr ohne Erhöhung, ob/wie DAZN den Preis im Jahr darauf anpasst kann man sich zu gegebener Zeit anschauen...
Zudem schlummerte in mir die Hoffnung, dass deren technische Grundlage - also die Videostreaming-Plattform - besser ist als die bisherige von NFL Gamepass. Gerade bei Liveübertragungen gab's immer wieder Probleme, etc.

Also ok, ich folge ganz genau den Anweisungen in der E-Mail...

Das hat auch hin. Ich ändere das bestehende Kennwort, gebe meine KK-Daten ein. Passt alles.
Oder doch nicht?

Kleiner, sehr wichtiger Einwand an der Stelle: Ich hatte mal ein DAZN-Konto. Das war 2017, wurde nach dem kostenlosen Probemonat und einem bezahlten Monat gekündigt. Hey, ich will ja kein kompletter *PIEP* sein...

Zurück zum Gamepass.
In der Zwischenzeit trudeln die Mails ein, von DAZN selber "Danke für die Bestellung des NFL Gamepass!" und von der NFL "Danke, dass Sie den Wechsel vollzogen haben", und dann noch "Hier Ihr 20% Gutschein für eine Bestellung im NFL Shop".

Ok...

Im Kundenbereich bei DAZN werde ich aber stutzig. Da steht zum einen, dass mein Konto gekündigt wurde, und der Zugang, wie auch die Inhalte bis 07.03.2017 genutzt werden können. Zum anderen - an einer anderen Stelle, dass mein Gamepass bis 01.08.2023 gültig wäre. Nächste Zahlung am 01.08.2023 - was ja eigentlich für den Gamepass völlig korrekt wäre.

Dennoch stört mich der Hinweis zum geküdigten Konto. Daneben ist ein Button "Bei DAZN bleiben" - also klicken wir den doch. Es tut sich nur nix.
Im Kundenkonto steht, dass meine E-Mail Adresse nicht validiert wäre - und das trotz der ganzen E-Mails...
Also klick ich auf E-Mail verifizieren. Da passiert nur auch nix. Komisch.

Also den Support kontaktiert. Geht natürlich nur per Chat. Auweia...
Nachdem ich den Bot ersucht habe mit einem Menschen schreiben zu wollen, meldet sich einer. Der steigt bei "NFL Gamepass" aber aus, und leitet mich an die NFL Abteilung weiter. Hier ist Andi am Werk. Ich versuche Andi meine Situation so gut wie's geht zu erklären. Er prüft das Konto, und meint, dass man da nix machen kann. Er könne den Fall eskalieren, oder ich schreibe selber eine E-Mail (er gibt mir auch die E-Mail Adresse). Sein Rat: einfach einen neuen Account mit einer anderen E-Mail Adresse eröffnen.
Er vesichert mir noch, dass meine KK nicht zum 01.08.2023 belastet wird, da an diesem Tag mein Konto endgültig gelöscht werde. Warum jetzt, und nicht schon vorher??? Dann wäre meine Migration einem neuen Konto gleichgekommen? Darauf hat Andi natürlich keine Antwort.
Ich sage ihm, dass ich den 01.08. abwarten werde ob eh nix abgebucht wird. Andi beteuert, dass ich da völlig beruhigt sein könne. Meinen Einwand, dass sie es ja jetzt schon versemmelt hätten ignoriert er.
Auf meine wiederholte Frage: Kann man hier nichts machen um mein Problem zu lösen, kam immer nur: Nein, da es ein gekündigtes/gelöschtes Konto wäre, könne man da nichts machen. Warum dieser Fall im Migrationskonzept vergessen wurde hat Andi natürlich auch keine Antwort - was ich ihm auch nicht nachtrage, das ist nicht seine Aufgabe...

Also nochmal das ganze samt Screenshots und Chat-Verlauf (kann man runterladen, nicht schlecht...) per E-Mail an den DAZN-Support. Ich habe sogar meine Telefonnummer mitgeschickt, vielleicht könnte man das Problem telefonisch einfacher/schneller klären...


Zwei Tage später kam die Antwort von DAZN, hier der wichtige 1. Absatz im Originalwortlaut:

Hallo ein Kritiker

vielen Dank für deine Anfrage zum NFL Game Pass.

Damit wir dir weiterhelfen können und alle offenen Fragen beantworten können, würden wir dich bitte zu uns in den Live-Chat zu kommen.
Dies geht am einfachsten und schnellsten für dich.



--> %-) was für ein Sauhaufen... %-)

Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung