Budget CPU und MoBo gesucht.
Geizhals » Forum » Hardware-Tuning » Budget CPU und MoBo gesucht. (33 Beiträge, 554 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
Budget CPU und MoBo gesucht.
29.01.2017 23:55:27
Hallo liebe Geizhals-Community!

Ich überlege, mir ein Budget-Gaming-PC zusammen zu stellen. Dabei soll es sich nicht um einen Rechner aus rein neuen Teilen handeln, da ich bereits einige Komponenten besitze. Der Gaming-PC soll natürlich keine neuesten Blockbuster in höchster Auflösung packen. Gespielt werden damit vor allem CS:GO, Rocket League und ab und zu DayZ, Arma 3 und Arma 2 (DayZ Mod). Die letzteren Spiele jedoch eher seltener - und da muss auch nicht alles auf Ultra eingestellt sein.

Folgendes besitze ich:
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6870 1 GB DDR5 (Könnte ich eventuell gebraucht verkaufen - für 25-30 Euro).
Arbeitsspeicher: 8GB Corsair XMS3 DDR3-1600
Netzteil: 500W ASUS. (Ich weiß, ist sehr overpowered, läuft aber dennoch einwandfrei - also noch brauchbar, oder?)
SSD: 2x64GB, ein mal von SanDisk und ein mal von Hectron
HDD: 1 TB WD Blue 7200rpm
Optisches Laufwerk: Eines von LG mit LightScribe Funktion usw.
Gehäuse: Habe es geschenkt bekommen, kenne den Namen aber nicht. Ist aber in Ordnung, inklusive Sichtfenster. Einzig einen Lüfter muss ich hinten oben einbauen (vorne unten hat er bereits einen).

Was fehlt mir also noch? Eigentlich nur noch mehr ein Motherboard und eine CPU. Was könnt ihr mir da empfehlen? Ich hatte mir überlegt, die ebenfalls gebraucht irgendwo zu erwerben - jedoch bin ich dann über den Intel Pentium G4560 gestolpert ( http://geizhals.at/intel-pentium-g4560-bx80677g4560-a1558362.html?hloc=at  ), der anscheinend so gut wie der i3-6100 sein soll (auch bekannt geworden als "i3-Killer", den ich schon vor einigen Monaten selbst einmal verbaut hatte (den Rechner habe ich dann aber verkauft). Würde der sich in der Kombination rentieren? CS:GO läuft auf dem anscheinend auf 1080p locker über 150FPS bzw. sogar konstant über 200. Und das bei einem Preis von 60 Euro! Das klingt schon als wäre es der Hammer.


Welcher Motherboard würdet ihr dazu empfehlen?
Es muss nicht allzu viele Anschlüsse haben - das nötigste halt. Und natürlich 3 Anschlüsse für Lüfter, da ich ja dann 2 Gehäuselüfter und einen CPU-Lüfter haben werde.


Ich danke euch schon einmal für jegliche Hilfe.


Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
.  Re: Budget CPU und MoBo gesucht.
 (Thunder am 30.01.2017 08:38:27)
...  Re(3): Budget CPU und MoBo gesucht.  (Thunder am 30.01.2017 15:04:06)
.  Re: Budget CPU und MoBo gesucht.  (Johnny_N am 30.01.2017 09:35:18)
..  Re(2): Budget CPU und MoBo gesucht.  (larse am 30.01.2017 11:41:13)
...  Re(3): Budget CPU und MoBo gesucht.  (Johnny_N am 30.01.2017 11:48:28)
...  Re(3): Budget CPU und MoBo gesucht.  (Johnny_N am 30.01.2017 13:21:17)
.....  Re(5): Budget CPU und MoBo gesucht.  (Johnny_N am 31.01.2017 12:44:17)
.......  Re(7): Budget CPU und MoBo gesucht.  (Johnny_N am 31.01.2017 13:10:45)
.........  Re(9): Budget CPU und MoBo gesucht.
 (Johnny_N am 31.01.2017 14:56:24)
...........  Re(11): Budget CPU und MoBo gesucht.  (Johnny_N am 31.01.2017 16:34:47)
.........  Re(9): Budget CPU und MoBo gesucht.  (Johnny_N am 31.01.2017 14:58:54)
.  Re: Budget CPU und MoBo gesucht.
 (GREIFVÖGEL am 31.01.2017 13:04:25)
..  Re(2): Budget CPU und MoBo gesucht.
 (Johnny_N am 31.01.2017 13:13:03)
.  Re: Budget CPU und MoBo gesucht.
 (File_trader am 01.02.2017 11:01:19)
. PLONKED von Mr. 5  (mamaey am 24.02.2017 09:03:31)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Auf ABGB §1330 Abs. 2 wird ausdrücklich hingewiesen.

Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG