Was spricht für den Kredit von der Hausbank?
Geizhals » Forum » Finanzen » Was spricht für den Kredit von der Hausbank? (72 Beiträge, 2057 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
.
Re: Was spricht für den Kredit von der Hausbank?
20.06.2017 00:54:52
Jaja, die Magie der Zahlen: 4,5% sauteuer - 2% supergünstig.

Wenn du deine Vorgaben (10.000 Euro auf 48 Monate) durchrechnest, dann liegt der nominale Unterschied bei rund 500 Euro, was die Gesamtkosten über vier Jahre betrifft. Bzw. rund 10 Euro pro Monat.

Da du dir ein (berufsnotwendiges) Auto drum kaufen willst, wäre mein Ansatzpunkt ein anderer: Zuerst einmal schauen, welches Auto, welches Modell, welche Motorisierung, wie sind die Ersatzteil- und Reparaturpreise und was kostet der gebraucht mit einem bestimmten Alter? Und vor allem: Ist dieses Wunschauto auch wirklich verfügbar?

Nur nebenbei, weil es offenbar ohnehin nicht deine Absicht ist: Den im Thread erwähnten Golf/Polo um 2500 Euro gibt es de facto nicht, denn für solche Karren gibt es Zielgruppen, die wieselflink sind und professionell agieren und dem Verkäufer das angenehme Gefühl geben, dass die Kiste nie wieder auf österreichischem Boden unterwegs sein wird.
Ab 8.000/10.000 Euro wird die Luft schon dünner, wobei das trotzdem noch immer eine der gefragtesten Preiskategorien bei Gebrauchten ist. Relativ leicht leistbar, aber keine so große Gefahr mehr, eine Schrottkarre zu erwischen.

Was ich damit sagen will: Bei der Wahl des Autos ist (bei vergleichbarer Qualität) weit mehr finanzieller Spielraum als die läppischen 500 Euro, die zwischen billigstem und Hausbankkredit liegen.

Ach ja, die vorhandenen 5000 Euro würde ich nicht einsetzen, sondern als Reserve aufheben. Es muss nicht gleich eine Reparatur am Auto oder ein Unfall sein, aber 2-3000 Euro kann man im Leben schnell mal unerwartet brauchen und dann willst du hoffentlich nicht gleich wieder zur Bank gehen müssen, um dort um eine Kreditaufstockung zu betteln. Wenn schon fremdfinanziert, dann gleich alles, auf deine Grundangaben und Größenordnungen bezogen.

WB.

-- Inhaltsstoffe: Kompetenz, Erfahrung, Halbwissen, Hörensagen. Kann Spuren von Ironie enthalten.
20.06.2017, 00:56 Uhr - Editiert von Weissbier, alte Version: hier
Antworten PM Übersicht Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Auf ABGB §1330 Abs. 2 wird ausdrücklich hingewiesen.

Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG