Re(3): Schmale Toploader-Waschmaschine gesucht - gibt es nur Müll am Markt?
Geizhals » Forum » Haushalt » Schmale Toploader-Waschmaschine gesucht - gibt es nur Müll am Markt? (59 Beiträge, 1030 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login/Registrieren ]
Schmale Toploader-Waschmaschine gesucht - gibt es nur Müll am Markt?
11.11.2021 18:34:10
Vor wenigen Minuten hat sich meine uralt-Waschmaschine mit Geruch nach verbranntem Plastik verabschiedet - es soll nun entgültig eine neue her. Reparatur zahlt sich nicht aus, das war eine sehr billige.

Leider brauch ich eine schmale Toploader-Maschine, die üblichen 60cm in der Breite hab ich nicht.

"Luxusvariante" Miele ab 1329 Euro: https://geizhals.at/miele-ww610-wcs-toplader-11576010-a2429389.html

Das wär so preislich meine Schmerzgrenze gewesen wenn das 8-10 Jahre mindestens hält. Aber generell hat Miele bei den Waschmaschinen einige vernichtende Reviews. Besonders gut:

>Nach sechs Monaten Laugenpumpe von der Waschmaschine defekt. Garantie. Nach einem Jahr Stoßdämpfer der WM defekt. Garantie. Nach zwei Jahren Laugenpumpe der WM defekt. Keine Garantie, selbst bezahlt. [...] Ein Jahr später Lager der Trommel WM defekt [...]

Die einzige andere Marke die nicht billigst ist, ist AEG. Das hier ist das günstigste Gerät das mit 5 Jahren AEG-Herstellergarantie kommt (die tatsächlich in Ö gilt!): https://geizhals.at/aeg-electrolux-l6tb64279-toplader-913-123-637-a2594363.html

...kostet 650 Euro.

Da würd ich jetzt zugreifen, allerdings gibt es von div. AEG-Toploadern ganz arge Reviews. Techniker die vor Ort feststellen dass die fast neue Maschine wegen Fertigungsfehlern schon schrottreif ist und sich weigern da noch was zu tun. Schleudervorgang bei dem die Maschine durch den Raum spaziert und der Nachbar an der Tür klopft. Maschinen wo ab und zu spontan Wasser austritt trotz Schutzvorrichtung.

Die zwei besten Reviews:

>Wirklich, ich würde gern etwas Positives sagen, aber "Sie hat kurz mal das gemacht, wofür Waschmaschinen da sind, dabei hatte ich aber immer Angst, dass sie T Shirts in bauchfreie Tops umnäht" ist das Beste, was ich anbieten kann.

>Bezogen auf das Preis-Leistungsverhältnis der Maschine wird sie wohl mindestens 4,50 Euro pro Waschgang gekostet haben, bis sie sich durch die Badezimmer-Wand ins freie gearbeitet hat, ich muss nur einen Anhänger an die passende Stelle parken und abwarten, bis sie zum Elektroschrott kann


Was würdet ihr an meiner Stelle kaufen? Bei der AEG hab ich wenigstens 5 Jahre lang die Garantie. Bei der Miele nur 2, dort extra den Aufpreis auf 5 Jahre zahlen will ich nicht (10 Jahre kostet gleich 330 Euro dazu).

Ansonsten gibt es nur noch Privileg und Bauknecht wenn man von "Qualitäts"-Marken wie "Candy" und "EasyMAXX" absieht.

Eine billige Privileg fangt bei so 400 Euro an: https://geizhals.at/privileg-pwt-d61253p-toplader-a1769682.html

Hat sogar gute Bewertungen, aber dass die eine begrenzte Lebenszeit haben wird ist mir bewusst. Da ist das Preisdelta zur AEG schon nicht mehr groß.

Gebraucht bei Willhaben hab ich schon geschaut, aber nur eine alte Siemens gefunden, die laut Reviews auch nicht lang hält. Das wär rausgeschmissenes Geld.

Ideen sind sehr willkommen, ich bedanke mich im Voraus für alle Tipps :-) Ich möcht einfach nur die nächsten Jahre eine Ruhe haben, gewaschen wird für 4 Personen 1x-2x pro Woche.

11.11.2021, 18:34 Uhr - Editiert von PeterShaw, alte Version: hier
Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung