Amazon - Vorsteuer abziehen in Österreich (digitale Güter)
Geizhals » Forum » Händler in Deutschland & EU » Amazon - Vorsteuer abziehen in Österreich (digitale Güter) (51 Beiträge, 741 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login/Registrieren ]
..
Re(2): Amazon - Vorsteuer abziehen in Österreich (digitale Güter)
23.11.2021 12:25:26
Du meinst es sicher gut, aber Dein steuerlicher Wissensstand ist hier hoffnungslos veraltet.

Was Produkte (=physische Güter) betrifft:
Ausgewiesene Mehrwertsteuer eines ausländischen Unternehmers aus der Versandhandelsregelung (OSS oder klassischer Lieferschwellenverzicht) kann nicht als Vorsteuer veranlagt werden. Das ist common sense.
Hier wäre zwingend eine IGL nötig um in den Genuß des Vorsteuerabzugs zu kommen.
Auch über das Vorsteuererstattungsverfahren dass man über das heimische Finanzamt gegenüber dem ausländischen Finanzamt anstoßen kann sind solche Vorsteuern idR nicht erstattungsfähig (dieses dient in erster Linie nur für gleich im Ausland "konsumierte" Leistungen: Zum Beispiel wenn man im Ausland tankt, ausländische Hotel- oder Restaurantrechnung und ähnliches).
Wie gesagt, Produkte sind kein Problem, da man bei Amazon ohnehin per IGL und UID-Nummer bestellen kann und hier somit der Vorsteuerabzug möglich ist.

Digitale Güter (z.B. Softwaredownload):
Hier ist die steuerliche Abwicklung etwas anders als bei Waren (Stichwort: MOSS), aber für den Käufer ergibt sich faktisch die selbe Problematik wie bei physischen Gütern = kein Vorsteuerabzug.

Nach einigem hin und her habe ich von Amazon jetzt doch eine Aussage erhalten die einigermaßen das Thema trifft:
Es erfolgt ein Mehrwersteuerausweis für digitale Güter und Kindle-Inhalte, hier handelt es sich um nicht erstattungsfähuge Mehrwersteuer.
Kindle-Inhalte und digitale Services sind aus steuerlicher Sicht nur für die persönliche Verwendung empfohlen.


Antworten PM Übersicht Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung