Re(2): Italien-Deutschland
Geizhals » Forum » Sport & Freizeit » Italien-Deutschland (38 Beiträge, 539 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login/Registrieren ]
Italien-Deutschland
14.06.2010, 11:59:35
Ich bin ja an sich völlig uninteressiert an Fußball aber bei einer WM schau ich mir das ein oder andere Spiel an.
Was mich bei der letzten WM und EM echt schockiert hat war wie fad die Italiener kicken- die schießen ein Tor und das wars dann, machen hinten zu und es werden frustrierende Minuten bis zum Ende, oft 60 oder 70 Minuten wo die anderen nur anrennen und die Italos nix tun als verteidigen. Ist das schön anzusehen?
Dann gestern zB die Deutschen- die haben bis zum 4:0 Gas gegeben, die waren fleißig und haben ein gutes Spiel geboten.
Trotzdem sind im Bekanntenkreis fast alle gegen die Deutschen und für die Italiener, das versteh ich nicht- sind alte Feindbilder wichtiger als ein schönes Spiel?
Kann mich noch erinnern wie die Australier bei der letzten WM brav gegen die Italiener gekämpft haben und dann kriegen die in der 93. Minuten einen Elfer geschenkt und jubeln noch als wenn sie sichs verdient hätten, obwohl sie minutenlang ausgepfiffen wurden- auf sowas kann wohl nur ein Italiener stolz sein. http://www.youtube.com/watch?v=viVqhzcjQSQ
Für die, die kein Italienisch verstehen: die Kommentatoren meinen selbst mehrmals dass es nie ein Elfer war, aber für tolle Schwalben sind die ja sogar mir bekannt, passt zur Mentalität.

Wie seht ihr das? Rechtfertigt das Endergebnis die Takitk? Wohl schon, aber ich versteh nicht warum sie trotzdem so beliebt sind bei uns.

14.06.2010, 12:01 Uhr - Editiert von darmok, alte Version: hier
Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
.  Re: Italien-Deutschland  (Astroman am 14.06.2010, 12:13:39)
..  Re(2): Italien-Deutschland  (darmok am 14.06.2010, 12:24:34)
..  Re(2): Italien-Deutschland  (Sajhtam am 14.06.2010, 12:28:32)
.  Re: Italien-Deutschland  (gibberish am 14.06.2010, 12:22:59)
..  Re(2): Italien-Deutschland  (darmok am 14.06.2010, 12:25:55)
..  Re(2): Italien-Deutschland  (Astroman am 14.06.2010, 12:26:36)
...  Re(3): Italien-Deutschland  (gibberish am 14.06.2010, 12:28:28)
..  Re(2): Italien-Deutschland  (RaStaDeluXe am 14.06.2010, 15:27:47)
.  Re: Italien-Deutschland  (Norwegische Schmalzkatze am 14.06.2010, 12:26:14)
..  Re(2): Italien-Deutschland  (RaStaDeluXe am 14.06.2010, 15:28:12)
.  Re: Italien-Deutschland  (Gamer_X am 14.06.2010, 12:34:32)
..  Re(2): Italien-Deutschland  (martin1190 am 14.06.2010, 14:40:27)
...  Re(3): Italien-Deutschland  (Gamer_X am 14.06.2010, 15:26:02)
....  Re(4): Italien-Deutschland  (q.e.d. am 14.06.2010, 15:38:33)
....  Re(4): Italien-Deutschland  (martin1190 am 14.06.2010, 18:20:56)
...  Re(3): Italien-Deutschland  (Newbie007 am 14.06.2010, 15:57:06)
..
Re(2): Italien-Deutschland
14.06.2010, 15:48:25
Hallo Gamer X!

Es gibt auch die Österreicher, die über Deutschland gaaaanz anders denken, wie meiner einer zum Beispiel. Es fängt mal damit an, dass ich die Grenze zwischen Ös und D rein politisch betrachte. Wobei ich mir schon die Frage stelle, weshalb Bayern eigentlich zu Deutschland gehört, genauso (wenn nicht sogar besser) hätten sie zur österr. Kultur gepasst. Hinzu verschoben sich die Grenzen, im Mittelalter gehörten Teile Salzburgs und Bayerns zusammen. Zu Kriegszeiten wurde Rapid Wien Deutscher Meister. Irgendwie gehören Ös und D ja zusammen, so wie Tschechien und Slowakei oder Slovenien und Kroatien. Viele lassen sich aber von der politischen Grenze täuschen (*PIEP* Politik!), wir sind Menschen und sehen keine Grenzen.

Ich empfinde vor allem den süddeutschen Raum als fantastisch. Schöne Regionen, gutes Essen, erstklassige Biere, viel bessere Einkaufmöglichkeiten als in Österreich. Mir kommt D viel lebhafter und weltoffener vor, Ös ist irgendwie klein und verkrampft. Der Ös tickt größtenteils so: was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Und ich darf täglich umgeben von solchen Luschen leben...

Dann in Sachen Fussball: Deutschland bringt was zusammen und es macht Spass ihnen zuzusehen. Aus eigener Erfahrung weiss ich sogar, dass Ös in Sachen Nachwuchsarbeit oftmals zu wenig tut, und sich dann wundert warum sie so viele mittelmäßige Spieler haben, die international untergehen. Dann hält oft die Ausrede vom kleinen Land her, tja Schweiz Slovenien Kroatien usw, auch alles kleine Länder, DIE schaffen es aber. Ös scheitert an seiner eigenen Dummheit, ich drücke solchen Versagern bestimmt nicht die Daumen.

Deutschland als meinen Lieblingsnachbarn drücke ich immer die Daumen bei Veranstaltungen. Wenns mal Ös gibt, die es anders sehen... Mein Gott, sollen sie halt...

Nen lieben Gruss nach D

----------------------------
Fussball ist und bleibt ein zweitklassiger Sport mit erstklassigen Zuseherquoten.
Wenige Tore, viele Unentschieden, langweilige Defensespiele, viele Fanmitläufer weil sie den europäischen Medien folgen...
Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
..  Re(2): Italien-Deutschland  (Newbie007 am 14.06.2010, 16:02:56)
..  Re(2): Italien-Deutschland  (Captain Jack Sparrow am 14.06.2010, 16:08:13)
.  Re: Italien-Deutschland  (Tec am 14.06.2010, 13:09:18)
.  Re: Italien-Deutschland  (q.e.d. am 14.06.2010, 15:31:38)
.  Re: Italien-Deutschland  (Captain Jack Sparrow am 14.06.2010, 16:17:54)
.  Re: Italien-Deutschland  (Robert Craven am 14.06.2010, 16:20:22)
.  Re: Italien-Deutschland  (Qbus am 15.06.2010, 11:48:15)
.  Re: Italien-Deutschland  (nbnb1982 am 16.06.2010, 16:46:10)
..  Re(2): Italien-Deutschland  (darmok am 16.06.2010, 19:27:42)
...  Re(3): Italien-Deutschland  (without2010 am 16.06.2010, 19:28:22)
....  Re(4): Italien-Deutschland  (Winnie_Pooh am 16.06.2010, 23:19:38)
...  Re(3): Italien-Deutschland  (nbnb1982 am 16.06.2010, 23:11:59)
....  Re(4): Italien-Deutschland  (darmok am 16.06.2010, 23:13:41)
.....  Re(5): Italien-Deutschland  (nbnb1982 am 16.06.2010, 23:17:26)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung