Präsentation Apple
Geizhals » Forum » Telekommunikation » Präsentation Apple (501 Beiträge, 2750 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
Re(5): Präsentation Apple
13.09.2012 09:18:47
Ich hab jetzt seit etwa 3-4 Wochen mein Nexus und kann dir sagen das ICH das Iphone5 nehmen würde.

Bekommt man bei diesem Geräte die gleich Stabilität und Zuverlässigkeit wie
bei einem iPhone? Ich bin mir schon im Klaren, dass die Samsung dem iPhone
grundsätzlich in Sachen Hardware und Funktionsumfang überlegen sind, aber iOS
und der AppStore beeindrucken mich schon durch ihre Qualität.


definitiv nicht.

Ein SG3 hatte ich kürzlich in der Hand, sehr sehr billig verarbeitet für den Preis. Mir schleierhaft wieso die Leut so viel Geld dafür ausgeben.

Was mich bei Android nervt (Custom Rom)

1. ich habe am Iphone täglich den Ipod verwendet - wenn man den gewohnt war ist jegliches App  für Musikwiedergabe eine Zumutung auch von der Qualität her.
Da ich viel Musik höre ist das mein Hauptkritikpunkt.

2. Die Apps laufen am Iphone weit flüssiger bzw. smoother trifft es besser. Es läuft wie aus einem Guss was beim Nexus jetzt nicht der Fall ist. Viele Apps brauchen länger bis sie gestartet sind zb. Krone App und selbst dann bedient es sich nicht so flüssig oder zb. Autoscout24.at App. Passiert auch öfter das Apps gar nicht mehr reagieren und crashen.

3. Die Cam ist auch sehr viel schlechter vor allem in dunkleren Umgebungen. Fotos sind unbrauchbar, Videos habe ich jetzt nicht getestet. Ist genug Licht vorhanden sind die Fotos o.k. aber nicht so gut wie beim Iphone 4.

4. beim Nexus passierts das es neu startet oder man es neu starten muss...

Das sind meine 4 wesentlichen Kritikpunkte.

Was bei Android besser ist:

1. Man braucht kein Jailbreak um WLAN, 3G etc schnell abdrehen zu können, dafür gibts genug Widgets oder von Haus aus schon die Möglichkeit dies zu tun.

(Gibts das jetzt eigentlich mit IOS6 so eine Lösung ohne JB?)

Find sowas extrem lästig wenn man ständig in 3 Untermenüs gehen muss um 3g abzudrehen wenn man es nicht benötigt oder Wlan oder GPS...

2. Widgets... das ist echt cool wenn man am Lockscreen seine Kalendereinträge sieht oder auf einen der Screens, oder Wetter, Mails, RSS, usw

3. Die vielen Einstellungen die man anpassen kann, überhaupt mit einem Custom Rom kann man alles Mögliche einstellen wie's einem gefällt. Toll!

4. kein Itunes!!!!! Einfach Lieder usw rüber kopieren aufs Handy, fertig!



Mein Fazit:

Wenn du ein Iphone 4 hast und du ein Android testen möchtest dann besorg dir ein Nexus, da wirst nichts draufzahlen müssen.

Aber ICH würde eher das IPhone 5 nehmen sofern der Preis akzeptabel ist.


EDITH:

Nachtrag... nachdem ich gestern das CAYNOGEN MOD 10 Nigthly geflasht habe, läuft das Nexus WESENTLICH!!! flüssiger, gar kein vergleich zu vorher, auch die Musik App "Apollo" ist jetzt nicht sooo schlecht.

also daweil bin ich zufrieden gestellt :)


Verkaufe: IPhone 4 16GB T-Mobile 255€
21.09.2012, 09:31 Uhr - Editiert von playaz, alte Version: hier
Antworten PM Übersicht Thread Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich