MiniDV -> H.264
Geizhals » Forum » Foto & Video » MiniDV -> H.264 (13 Beiträge, 403 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
MiniDV -> H.264
20.02.2018 11:58:39
Ich überspiele seit ein paar Jahren nach und nach alte Familienvideos von MiniDV auf den Rechner.

Geht am Mac problemlos digital über Firewire.
Das Ziel ist: Eine MPEG4 (H.264) - Datei pro Tape am NAS

Vorgehensweise:
1) Überspielen auf den Mac.
2) Kombinieren der vielen Einzeldateien verlustfrei in eine.
3) Transcoding von MP2 -> MP4.

Das Problem ist Punkt 2, denn das Problem ist:
Egal, mit welcher App man überspielt, es wird pro Take eine Datei angelegt, man hat also nach einem 90 min Tape gut 200 MOV-Schnipsel (MPEG2) auf der Festplatte. Nach langem Gesuche habe ich mit LifeFlix ein Programm für den Mac gefunden, das das 1) Überspielen und 2) verlustfreie Kombinieren der MP2-Dateien beherrscht. Die resultierende 25 GB-MPEG2-Datei kann ich dann problemlos mit Handbrake nach H.264 konvertieren (beste Bildqualität bei bester Dateigröße).

Aber jetzt hab ich hier ein Tape, bei dem will das einfach nicht gelingen.
Nach 1) sind alle MP2-Schnipsel astreine MPEG2-Dateien. Sobald ich sie aber 2) kombiniere, spinnt er rum.
Quicktime-Player braucht lange, um die Datei zu öffnen, dann spielt sie, manchmal mit Tonproblemen, und Handbrake will diese MPEG2-Wurscht nicht importieren (die Einzelschnipsel schon).

Deswegen: Kennt wer einen alternativen Weg, MPEG2-Dateien verlustfrei zu kombinieren?
imovie kann das nicht. FFMPEG theoretisch, aber ich möchte nicht einen ganzen Tag investieren, um das Kommandozeilentool zu studieren. Mit einem GUI-Frontend von FFMPEG hab Ichs schon testweise mit 10 Dateien probiert, da hat er eine fehlerhafte Datei produziert (wieder Tonprobleme) und dann war die Testphase vorbei - 20 € zum Weitertesten will ich nicht investieren.

Komisch, dass es bei den letzten 15 Tapes problemlos geklappt hat. Aber bei dem (schon 3 mal überspielt - Bild und Ton wie gesagt problemlos) will es nicht klappen. ?!

Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
.  Re: MiniDV -> H.264  (dadaniel am 20.02.2018 15:22:47)
..  Re(2): MiniDV -> H.264  (Superflo am 20.02.2018 16:21:18)
.  Re: MiniDV -> H.264  (march am 20.02.2018 17:49:56)
..  Re(2): MiniDV -> H.264  (Superflo am 20.02.2018 18:26:49)
...  Re(3): MiniDV -> H.264  (march am 20.02.2018 20:20:20)
....  Re(4): MiniDV -> H.264  (Superflo am 20.02.2018 22:51:28)
.....  Re(5): MiniDV -> H.264  (march am 21.02.2018 07:54:08)
.  Re: MiniDV -> H.264  (sky am 20.02.2018 20:16:37)
..  Re(2): MiniDV -> H.264  (march am 20.02.2018 20:24:07)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG