Re(2): PC für 4k Videoschnitt und Shooter
Geizhals » Forum » Hardware-Allgemein » PC für 4k Videoschnitt und Shooter (35 Beiträge, 871 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
..
Re(2): PC für 4k Videoschnitt und Shooter
12.07.2019 10:39:55
Kopier deine Frage doch in deinen Thread. Dann haben die anderen auch was davon ;)

> Hallo Johnny_N!
>
> Danke für Deine wirklich guten Vorschläge für https://geizhals.at/?cat=WL-1244201  
>
> .) Ich werde die beiden MP510 verbauen und es gut sein lassen, da wahrscheinlich keine wirklich deutlich spürbare Preformance Verbesserung zur MP600
>
> .) Die Verdopplung auf 32Gig Ram zum gleichen Preis ist super und ich habe für späteres Aufrüsten noch immer 2 Slots frei- sonst wäre bei 32Gig Schluß gewesen
>
> .) Die Prozessorkühlung auf Enermax Liqmax II 240 [Rev. 2] geändert/ das Gehäuse passt da noch?
>
> .) Das G2 Netzteil ist nur ATX 2.3 und technisch aus 2015, da klingt das be quiet! Straight Power 11 650W ATX 2.4 aus 2018 doch besser? (und es hat 4 12V-Schienen, das G2 nur eine)
> https://geizhals.at/be-quiet-straight-power-11-650w-atx-2-4-bn282-a1753714.html?hloc=at  
>

Kühlung: Ja das Gehäuse passt gut. Im Deckel kannst du sogar Radiatoren bis 360mm verbauen. Wenn also noch Budget übrig ist und du übertakten möchtest, kannst du über eine noch größere WaKü nachdenken.

Der ATX Standard sagt nichts über die Qualität eines Netzteils aus. Die Neuerung in ATX 2.4 ist, dass eine minimale Last von unter 0,05 Ampere auf der 12V Schiene möglich sein muss. Gute Platinen (wie die Super Flower Leadex, die im EVGA G2 verbaut ist) konnten schon vor 2.4 den Betrieb unter sehr geringen Stromstärken aufrecht erhalten. Das dient übrigens dem Standby Modus und soll beim Strom sparen helfen. Den Unterschied merkst du nicht mal nach Jahren auf deiner Stromrechnung.

Die Anzahl der 12V Rails hat ebenfalls keine Aussagekraft als Qualitätsmerkmal. Ganz im Gegenteil: Fast alle Premium-NTs (auch welche, die in der Vergangenheit mehrere Schienen hatten) setzten heute auf Single-Rail Technik. Damit lässt sich eine höhere Effizienz erzielen und die Technik ist leichter (und günstiger, weil weniger zeitaufwendig) beherrschbar, da die Last nicht unregelmäßig verteilt werden muss.
Ein Beispiel wäre das Seasonic Prime Ultra Titanium. Multi-Rail hat für dich keinen Vorteil. In der Theorie ist die Lastverteilung sicherer als alles über eine Schiene bereitzustellen. Das hat ab der Mittelklasse allerdings seit Jahren keine Bedeutung mehr, da die Single-Rail Technik quasi perfektioniert wurde.

Fazit: Ich sehe das G2 vor dem bequiet (auch noch wenn es 10 Euro teurer wäre).:
+ Höhere Effizienz
+ längere Garantie
+ semi-passive Kühlung
+ bewährte und mega stabile Super Flower Leadex Platine
- praktisch kein Nachteil, seeehr theoretisch eine weniger stabile 12V Schiene

Ausserdem hat das G2 mehr als ein 12V Kabel für die CPU. Das Mainboard in deiner Liste hat 2 Anschlüsse, du könntest also Nutzen daraus ziehen. Fairerweise muss man allerdings sagen, dass bereits ein 8-Pin Kabel ausreicht, um für die CPU theoretisch ca. 270W Leistung bereit zu stellen.
Der zusätzliche 4-pin Anschluss (noch mal ca. 90W) ist mehr zur absoluten Sicherheit bei extremen Übertaktungsversuchen. Bevor du mit einem 8-pin Kabel zu wenig Strom hast, haben CPU und Spannungswandler schon lange aufgegeben.


Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
.  Re: PC für 4k Videoschnitt und Shooter
 (chaos am 13.07.2019 06:29:30)
.  Re: PC für 4k Videoschnitt und Shooter  (Vienna_ am 14.07.2019 10:57:03)
..... PLONKED von Erinaceidae: verstoß gegen die richtlinien  
 (BritishTar am 18.07.2019 00:54:18)
.  Re: PC für 4k Videoschnitt und Shooter
 (tobi86 am 15.07.2019 16:59:11)
.  Re: PC für 4k Videoschnitt und Shooter
 (Vienna_ am 17.07.2019 12:44:13)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG