Re(10): Jetzt hat sich Amazon mal selbst beschissen
Geizhals » Forum » Händler in Deutschland & EU » Jetzt hat sich Amazon mal selbst beschissen (51 Beiträge, 1182 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login/Registrieren ]
..........
Re(10): Jetzt hat sich Amazon mal selbst beschissen
30.03.2024, 11:30:24
Danke für die Nachfrage, wir drehen uns im Kreis. Habe noch nichts bekommen und erhalte nach jedem Kontakt folgendes Mail

es tut uns leid, dass Sie für die Bestellung mit der Nummer Drölf-blabla-nullzig noch keine Rückerstattung erhalten haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir können jedoch erst dann Maßnahmen ergreifen, wenn wir den angeforderten Vorfallsbericht komplett erhalten haben.

Bitte senden Sie Ihre Antworten auf die folgenden Fragen auf Deutsch oder Englisch an folgende Adresse. Sie müssen von der E-Mail-Adresse antworten, die mit dem Amazon-Konto verbunden ist, das Sie für diese Bestellung verwendet haben: de-deliveryinvestigation@amazon.de

Sie können Ihre Antworten direkt in einer E-Mail oder in einem Anhang senden, z. B. als PDF- oder JPG-Datei.

Der Vorfallsbericht muss spätestens bis zum 17.04.2024 eingereicht werden, damit er für die Überprüfung in Betracht gezogen werden kann. Beantworten Sie jeweils einmal alle Fragen für jedes Paket, das einen Artikel enthielt, den Sie an Amazon zurückgegeben haben, aber für den Sie noch keine Rückerstattung erhalten haben. Bitte geben Sie uns 48 Stunden Zeit, um zu antworten. Wenn Sie dieses Mal keine Antwort erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte erneut.

Nachdem Sie Ihren Vorfallsbericht eingereicht haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, zusätzliche Schritte auszuführen, bevor wir unsere Untersuchung abschließen können.

Vorfallsbericht

1. Bestellnummer:_______________

2. Das heutige Datum. (TT.MM.JJJJ):_______________

3. Datum, an dem der Artikel zur Rückgabe versendet wurde. (TT.MM.JJJJ):_______________

4. Wie haben Sie Ihre Rückgabe versendet? ( Zum Beispiel: DHL, Hermes, UPS usw. ):_______________.

5. Beschreibung des zurückgegebenen Artikels (Artikelname, Farbe, Größe, Menge usw.):_______________.

6. Hatten Sie schon einmal Probleme beim Zurückgeben von Artikeln an Amazon?_______________

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!


Konnte ich Ihr Problem lösen?
Wenn ja, klicken Sie bitte hier:
Link


Wenn nein, klicken Sie bitte hier:
Link

Haben Sie weitere Fragen oder ein anderes Anliegen, helfen wir Ihnen hier gerne weiter: http://www.amazon.de/kontakt


Freundliche Grüße


Das hab ich wiederholt retourniert im Mail oder als PDF-Attach, habe aber (5) ausgelassen, da mir die genaue Bezeichnung der zurückgesendeten Produkte bei Amazon nicht bekannt ist. Und jetzt krieg ich immer ein Reply, dass der Bericht unvollständig ist und, die Erstattung erst geprüft werden kann, wenn dies nachgereicht ist.
Da jetzt "irgendwas" a la Ditech einzutragen, halte ich für Riskant, sonst heisst es womöglich "Sie haben uns kein iPhone zurückgeschickt, die Erstattung wurde abgelehnt"



Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung