Kosten für Brennwerttherme
Geizhals » Forum » Haushalt » Kosten für Brennwerttherme (85 Beiträge, 1666 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
...
Re(3): Kosten für Brennwerttherme
15.11.2018 07:39:17
Eine Baxi kauft man niemals nie und nochmals nicht


Das dachte ich auch.

Also habe ich in zwei Wohnungen jeweils eine neue Vaillant eingebaut. Beide hatten de facto jedes Jahr irgendein Problem. Nach 2 Monaten Abschalten im Sommer (wohnte damals noch in der Steiermark und war nur fürs Studium in Wien) ging die eine nicht mehr. Jedes Jahr. 3 Jahre lang und jedes Mal den Kundendienst geholt und auf ihn gewartet. Bei beiden Vaillants wurden außerdem die Pumpen getauscht.

Selbstverständlich wurden beide jährlich von Vaillant gewartet. Soweit dazu.

Dann kaufte ich im 1998 eine Wohnung, in die man damals - weil ich mich nicht so intensiv darum gekümmert habe - eine Baxi eingebaut hat. Baxi damals noch Ocean - vor dem Transfer nach China. Die Therme ist noch ein echter ragazzo italiano. Ich habe mich damals sehr darüber geärgert, aber beschlossen einfach in 2-3 Jahren den Mist zu tauschen (warum nicht gleich? Lange Geschicht - tut hier nichts zur Sache).
Diese Ocean/Baxi Therme gibt es noch heute. Sie läuft ohne auch nur das kleinste Problem; inzwischen an einem Tado Thermostaten. Sie wird jedes Jahr gewartet und bekam in den 20 Jahren einen neuen Ausgleichbehälter vor ca. 5 Jahren und vor ca. 8 Jahren eine neue Hauptplatine. Beides mit überschaubaren Kosten.  Ab und zu wurden auch die Zünddioden getauscht - ca. 10 EUR. Beim letzten Mal meinte der Wartungstechniker, daß es nun langsam eng wird mit den Teilen. Fair enough. 20 Jahre - in Worten: zwanzig

Die Ocean läuft deswegen so gut, weils ein einfaches Gerät mit soliden Teilen ist. Keine großartige Elektronik und keine Spielereien.

Aber glaubt mir: nach alle den Jahren gebe ich nichts mehr auf Namen wie Vaillant. Auf so etwas kann man sich nicht verlassen - auch nicht auf den Premium Preis.



Antworten PM Übersicht Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG