Re: Badlüftung sonst riechts nach Nachbar
Geizhals » Forum » Haushalt » Badlüftung sonst riechts nach Nachbar (63 Beiträge, 1173 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
.
Re: Badlüftung sonst riechts nach Nachbar
04.12.2018 17:04:37
Ein senkrecht aufsteigender Kamin, der oben ins Freie führt, hat immer die Tendenz dass im Inneren Luft hochzirkuliert!
Du hast vermutlich einen 15 x 15 cm Kaminschacht.

Du könntest baulich folgendes machen:
Ein Abluftrohr (dünn aus Metall - Durchmesser etwa 80mm oder kleiner) in den Kamin hochführen lassen (dazu müsstest Du den Kamin ein Stück hoch aufstemmen, damit das Metallrohr eingeschoben werden kann) - sagen wir einem Meter hoch hinauf und mit einem 90°-Bogen führt Deine Abluft in dieses hinein.
-> Da in einem senkrechten Kamin immer Luft hochzieht, wirst Du KEINE Gerüche von Deinem Nachbar in Dein Bad erhalten !!!

In den 60er und 70er Jahren wurden viele Abluft-Stränge folgendermaßen hergestellt:
Ein Abluft-Kamin für die anliegenden Wohnungen von mehreren übereinanderliegenden Wohnungen und einem Anschluss pro Geschoß.
Der Abluft-Schacht von einer Wohnung wurde mit dem Haupt-Schacht - direkt anliegend - bis in das Geschoß oberhalb mit hochgezogen und mündete - knapp unterhalb der Einmündung von diesem Geschoß - in den Hauptschacht. Damit gibt es keinerlei Gerüche von den Wohnungen untereinander !!! Die Schächte wurden damals zumeist aus Eternit-Fertigteilen zusammengesteckt (was Jahre später wieder untersagt wurde, da Eternit bei großer Hitze zerspringt und nach Wohnungsbränden große Sanierungskosten entstehen …)

-> Optimal wäre, wenn Du so ein Metallrohr (optimal: Niro) parallel anliegend zum Kaminschacht-Querschnitt 15 x 15cm hochführen könntest (eingestemmt) bis in das Geschoß oberhalb und dort endet das Niro-Rohr und Deine Bad-Abluft gelangt in den "Hauptschacht"-Querschnitt von 15 x 15cm. Optimal dafür: oben ein Deckel auf das Niro-Rohr und kurz vorher V-förmig zwei Schnitte in das Rohr -> und diese Seite zum "Hauptschacht" gedreht. In der Wohnung oberhalb müsste die Abdeckung/Zumauerung dann F90 gegen den Luftschacht samt dem Metallrohr ausgeführt sein (laut Bauordnung) !!!  -> Der Rauchfang-Kehrer könnte dann ungehindert den Kamin wie üblich mit seinem Besen kehren und wird von keinem eingeschobenen Rohr behindert.
Wenn die Höhe mit einem Meter in Deinem Bad unter der Decke eingebaut werden würde, zirkuliert kaum wesentlich Luft über der Abluft-Mündung mehr in den Kamin und Du hast im Bad oberhalb stehende feuchte Luft …

04.12.2018, 17:30 Uhr - Editiert von Atschy, alte Version: hier
Dieser Beitrag bezieht sich auf eine ältere Version des beantworteten Postings!
Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
.  Re: Badlüftung sonst riechts nach Nachbar  (LZ am 05.12.2018 09:13:47)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG