Re(8): Assambler programmieren, EBNF und Grammatiken.... -*Hikfe*
Geizhals » Forum » Programmierung » Assambler programmieren.... - (160 Beiträge, 1475 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login/Registrieren ]
..........  Noch ein Beispiel, weil's so schoen war :-)  (lsr2 am 05.02.2023, 13:21:14)
........
Re(8): Assambler programmieren, EBNF und Grammatiken.... -*Hikfe*
06.02.2023, 22:46:43
Ich kann dir garantieren, dass sie bei AHS oder HLW Maturaniveau beginnen. Ob
der Student dann mitkommt oder nicht ist sein Problem.


Dunkel kann ich mich noch erinnern, dass ich mich mit meinem passablen Abi (inkl. Einserbereich in Mathe- und Physikleistungskurs) eigentlich ganz gut vorbereitet fühlte auf ein Informatik-Studium. Aber die Erstsemester-Veranstaltungen in Analysis und Linearer Algebra haben mir den Zahn dann ganz schnell gezogen. Mein Leistungskurs-Vorwissen hat maximal die ersten ein bis zwei Wochen etwas erleichtert, aber dann waren sie mit der Wiederholung auch durch und es ging ganz schnell in medias res. Ich möchte nicht wissen, welche Qualen die Leute mit Mathe nur im Grundkurs oder gar vorzeitig abgewählt (das ging damals an einigen Schulen noch) gelitten haben. Es haben auch verdammt viele aufgegeben, gefühlt die Hälfte war vor dem Vordiplom entschwunden.

Aber versuch's selbst!


"Gratulation! Worauf warten Sie noch? Zeit für ein Informatikstudium!" - Hurra! Und 20 Minuten waren ein Witz, das klickt man in einer Minute weg.

Die Bellman-Frage beantwortest Du aber nicht auf Maturaniveau. Nicht mal unbedingt nach einem abgeschlossenen Studium. Der Name klingelte zwar noch bei mir, aber ich gebe zu, dass ich auch nicht sicher war, ob ich ihm Binärbäume oder Graphen zuordnen sollte. Antwort 2 habe ich dann wegen der "Spezialisierung" ausgeschlossen und damit die richtige gefunden.

Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
.  Ein gruenes....
 (lsr2 am 04.02.2023, 22:28:10)
..  Re: Ein gruenes....  (hhetl am 07.02.2023, 11:55:16)
. PLONKED von Mr. 5  (pawantanwar am 05.07.2023, 14:42:41)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung