Re(5): Smartphone: LineageOS, Gorillaglas, nicht zu groß
Geizhals » Forum » Telekommunikation » Smartphone: LineageOS, Gorillaglas, nicht zu groß (48 Beiträge, 715 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
Smartphone: LineageOS, Gorillaglas, nicht zu groß
29.07.2020 07:32:12
Ich hätte es nicht geglaubt, aber ich brauch eine Smartphone Kaufberatung. Ein "neuer" Androide muss her, must-haves:

* Unlock zwecks Bootloader für LineageOS und ordentliche root-Backups (Titanium verwend ich da)
* Gorilla-Glas
* nicht zu groß, Schmerzgrenze in etwa bei 5,5" (da fällt echt viel weg! Wahnsinn!)
* microSD slot, falls Speicher < 64GB
* Preisklasse 200-300€

https://geizhals.at/?cat=umtsover&bpmax=400&v=k&hloc=at&fcols=2392&fcols=2607&fcols=3229&sort=p&bl1_id=1000&xf=148_Android%7E149_Gorilla-Glas%7E162_LineageOS+Support%7E2392_6.0%7E3229_2016%7E842_1920x1080

Erster Versuch war ein G5 (H850) von Amazon. Passt perfekt, hat sogar einen wechselbaren Akku. Tja, bis der Unlockversuch bei LG kam - stellt sich raus dass es ein israelisches Exemplar ist, kein Unlock möglich (no chance). Wahrscheinlich ein Grauimport oder sonst irgendeine schwindliche Geschichte. Irgendjemand hat sich aber Mühe gemacht, das gut zu verschleiern, denn beim Factory Reset war dann alles auf hebräisch, ausgeliefert wurde es aber schon mit deutscher Spracheinstellung. Android nur mit Gewalt und nur bis 8.0 aktualisierbar. Alter Schwede.

Das Moto X4 kam vorher auch in die Auswahl. Nachdem da bei Amazon aber PA8X0009*ES* steht und alle Bewertungen auf spanisch sind, kommt mir das ja schon wieder dänisch vor. Insbesondere beim Modell PA8X0010IT mit 64GB, welches billiger als die 32GB angeboten wird. (Und wieder irgendsoein Marketplacefuzzi für die 64Gb 100€ weniger  verlangt als Amazon für die 32Gb...)

Das Moto G6 und Moto Z hab ich mir noch nicht angesehen. Das Sony Xperia ist zwar gelistet, aber beim ersten Händler dennoch nicht verfügbar.

Und jenseits der 6" gäbs natürlich diverse Xiaomi, aber das ist einfach zu groß.

Überseh ich irgendwas? Und wieso gibts in Wien de facto nix lagernd oder kurzfristig verfügbar in diese Richtung? Mein letztes hab ich 2016 gekauft - gibts keine brauchbaren Shops mehr oder Post-Corona?


Edith: Gut, das Moto Z ist auch schon RAUS. Hat keine 3,5mm Klinke.



29.07.2020, 07:38 Uhr - Editiert von MrT2004, alte Version: hier
Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
.....
Re(5): Smartphone: LineageOS, Gorillaglas, nicht zu groß
01.08.2020 13:04:51
>Zusätzlich hat das Gerät ein mir bis dato unbekanntes und immer noch etwas schleierhaftes a/b-Schema

Das wird jedes moderne Gerät haben, ist auch super weil es die Updates vereinfacht. Integrierten Updater starten, Lineage lädt ein frisches zip runter, flasht es im Hintergrund auf die andere Partition und beim nächsten Reboot hast die neue Version. Vorher habe ich dem integrierten Updater nicht vertrauen können, der hat sich zuerst in die Recovery booten müssen und dort ist das Update manchmal fehlgeschlagen und das System war komplett zerschossen (weil ja keine alternative Startpartition). Wenn das Update jetzt schiefgeht, einmal ins TWRP booten und dort den aktiven Slot wechseln, fertig.

Hab beim ersten Gerät damit auch geflucht, jetzt ist es auch einfach. Ganz wichtig ist, du machst alles nur auf einem Slot und musst den anderen brachliegen lassen, den nutzt ausschließlich der integrierte Updater! Wenn du dir denkst, du flasht einfach auf beide Slots das gleiche, dann murkst du ewig rum und der Updater überschreibt dir den Slot sowieso.

Magisk ist auch super einfach, eigentlich keine Lernkurve wenn es dir nur um die Rootrechte geht.

TWRP-Boot über USB ist auch recht normal, nicht immer bleibt das Image persistent, ein Update überschreibt es vielleicht. TWRP braucht man eigentlich später auch nicht mehr wirklich, erst wenn man auf eine neue Major-Version von Lineage oder auf ein ganz anderes ROM wechseln will.

Ein verregnetes Wochenende hat es mich beim ersten Mal auch gekostet, hab mir die Schritte dabei gleich dokumentiert.

Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG