Re(3): Von easyBank wechseln zu ... ?
Geizhals » Forum » Finanzen » Von easyBank wechseln zu ... ? (102 Beiträge, 2911 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
Von easyBank wechseln zu ... ?
25.10.2020 09:36:23
EDITH: Die aktuellen Kosten bei der easyBank.

Das alte Gratis-Konto mit gleichen Leistungen gibt es ab sofort nicht mehr.
Aktuell 72 Euro im Jahr.

https://www.easybank.at/de/produkte/konto.html

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Bawag hat die easyBank wieder voll übernommen und zerstört gerade meine Bank, die ich seit 12 Jahren nutze.

Zuerst kommen Kontoführungsgebühren. Wäre nicht wild, wenn der Service stimmen würde.
Aber dass das Konto jetzt schlußendlich kostenpflichtig wird, wurde nicht einmal kommuniziert.
Es entfallen einfach ab 1.1. ein paar Leistungen, die bisher verfügbar waren.

Aus der Bankomatkarte wird so ne schwindlige Mastercard-Debit-Karte.
Bei der weiß ich nicht einmal, ob die wie eine Bankomat überall Geld abheben kann.
Infos besagen bei kostenlosen Konto kostet Geld abheben jetzt Geld, erst bei Akzeptanz von 72 Eruo Kontoführungsgebühren wirds wieder kostenlos.

Aber wohin wechseln?

N26 - Hat jetzt auch die schwindlige Master-Debit-Karte. Das wird sicher der gleiche Müll wie bei der easyBank.

IngDiba - Da werd ich auf der Internetseite nicht schlau aus dem Angebot. Sieht aus, wie die Leistungen der easyBank vor der Fusion. Aber mit denen müsste ich erst mal reden.

DKB - Ich weiß aber nicht einmal, ob die noch eine österreichische Niederlassung haben oder ob dies direkt alles über Deutschland geht. Spätestens bei einer Kreditvergabe wäre es schwierig eine deutsche Bank für einen Kredit zu begeistern, der im Ausland stattfindet und auf dessen Personen man keinen Zugriff hat.

Wer von Euch überlegt auch gerade zu wecheln?
Welche Ideen habt ihr?



----------------------------------------------------------------------------------
Wenn ich a Apple brauch, geh i in Garten.
02.11.2020, 19:53 Uhr - Editiert von x33o, alte Version: hier
Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (Paulas_Papa am 25.10.2020 09:52:08)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (sCHmIkOla am 25.10.2020 09:53:56)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (Thing am 25.10.2020 10:17:15)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?  (Thing am 25.10.2020 11:09:18)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?  (TuxTux am 25.10.2020 22:24:08)
...  Re(3): Von easyBank wechseln zu ... ?  (Thing am 26.10.2020 13:16:19)
....  Re(4): Von easyBank wechseln zu ... ?  (TuxTux am 27.10.2020 11:16:05)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (stgoetz am 25.10.2020 11:11:14)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?  (steve116 am 25.10.2020 12:15:47)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?  (Thing am 25.10.2020 12:36:16)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?  (x33o am 02.11.2020 20:06:41)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?  (mko am 25.10.2020 13:10:33)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?  (Thing am 25.10.2020 13:25:39)
...  Re(3): Von easyBank wechseln zu ... ?  (mko am 25.10.2020 19:39:56)
....  Re(4): Von easyBank wechseln zu ... ?  (x33o am 02.11.2020 20:05:27)
.....  Re(5): Von easyBank wechseln zu ... ?  (Thing am 02.11.2020 20:52:05)
.......  Re(7): Von easyBank wechseln zu ... ?  (Thing am 03.11.2020 18:40:15)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (disk_king am 25.10.2020 13:24:36)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?
 (Thing am 25.10.2020 13:50:25)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?  (etic am 25.10.2020 13:47:55)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?  (ZombyKillah am 25.10.2020 17:35:03)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?  (Thing am 25.10.2020 18:43:08)
...  Re(3): Von easyBank wechseln zu ... ?
 (TuxTux am 25.10.2020 22:22:01)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?  (Thing am 11.11.2020 20:32:14)
..  DKB@Österreich  (x33o am 28.10.2020 06:46:21)
...  Re: DKB@Österreich  (Undertaker289 am 30.10.2020 07:18:49)
....  Re(2): DKB@Österreich  (Ykä am 30.10.2020 20:28:08)
.....  Re(3): DKB@Österreich  (Undertaker289 am 31.10.2020 11:42:55)
......  Re(4): DKB@Österreich  (Ykä am 01.11.2020 16:46:38)
.......  Re(5): DKB@Österreich  (Undertaker289 am 02.11.2020 12:38:52)
........  Re(6): DKB@Österreich  (Ykä am 12.12.2020 18:55:26)
.....  Re(3): DKB@Österreich  (Suremo am 02.11.2020 12:40:04)
......  Re(4): DKB@Österreich  (Undertaker289 am 02.11.2020 13:07:37)
....  DKB@Österreich  (x33o am 02.11.2020 19:56:14)
.....  Re: DKB@Österreich  (Undertaker289 am 03.11.2020 09:27:58)
......  Mein Gehalt geht nach Deutschland!  (x33o am 03.11.2020 14:37:01)
.  Schon jemand bei der Bank99?  (hhetl am 25.10.2020 20:47:01)
...  Re(2): Schon jemand bei der Bank99?  (hhetl am 30.10.2020 11:29:46)
.....  Re(4): Schon jemand bei der Bank99?  (hhetl am 30.10.2020 20:03:28)
..  Re: Schon jemand bei der Bank99?  (Thing am 31.10.2020 07:46:40)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?  (Ovaron am 26.10.2020 11:59:55)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?  (disk_king am 26.10.2020 13:00:37)
...  Re(3): Von easyBank wechseln zu ... ?  (asmd am 26.10.2020 21:38:13)
....  Re(4): Von easyBank wechseln zu ... ?  (disk_king am 26.10.2020 22:49:34)
.....  Re(5): Von easyBank wechseln zu ... ?  (asmd am 27.10.2020 16:02:58)
...  Re(3): Von easyBank wechseln zu ... ?  (Ovaron am 27.10.2020 09:16:24)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (-MagicX- am 26.10.2020 12:31:52)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (PeterShaw am 26.10.2020 22:44:28)
...
Re(3): Von easyBank wechseln zu ... ?
27.10.2020 11:13:30
>Zu den Unterschieden zwischen Bankomat, Debit, Kreditkarte kenn ich mich offen zugegeben nicht wirklich aus, drum waer ich da dankbar ueber eine gewisse Aufklaerung auch von Euch wem.

Ist schnell erklärt - den Ausdruck Bankomatkarte gibt es nur hierzulande, ist tatsächlich genauso eine Debitkarte. Debitkarte greift auf dein Guthaben am Bankkonto zu, du musst also zwingend die Knete am Konto haben.

Die Kreditkarte gibt dir (je nach Bank und individuellem Vertrag) einen Kreditrahmen, meistens irgendwas zwischen 2000 und 5000 Euro, und den kannst du nutzen wie du willst, ohne die Knete zu haben. Im Folgemonat musst du das aber (wie gesagt, je nach Vertrag) komplett oder teilweise zurückzahlen.

Es gibt also nur Debit und Kredit.

Und jetzt der Unterschied alte Debitkarte ("Bankomatkarte") Maestro zu neuer Debitkarte Mastercard: Maestro ist Teil von Mastercard, das gleiche Unternehmen steckt dahinter. Hintenrum wird aber ein anderes Zahlungsnetzwerk verwendet. Du kannst mit der neuen Karte überall dort zahlen, wo das Mastercard-Logo sichtbar ist bzw. Mastercard akzeptiert wird. Mit der alten Maestro-Karte kannst du nur dort zahlen, wo das Maestro-Logo sichtbar ist.

Je nach Land wird also die eine oder andere Karte öfter oder seltener akzeptiert.

Es ist aber praktisch, wenn du im Ausland wo bist, wo nur Mastercard und Visa akzeptiert werden, aber kein Maestro - passiert mir außerhalb der EU oft. Früher hast du also beispielsweise fürs Checkin im Hotel zwingend eine Kreditkarte gebraucht, weil das Lesegerät keine "Bankomatkarten" (also Maestro Debit) erkennt. Jetzt kannst genausogut mit der Mastercard-Debitkarte hingehen - dein Konto muss natürlich entsprechend gedeckt sein.

>Zumindest irgendwas in dem Zusammenhang hat naemlich auch grad den .at-Big Brother Award verliehen gekriegt (hier nur die Nominierung amal) - hat das was mit o.g. etwaigen Umstellungen zu tun?

Naja, hinter Maestro und Mastercard steht die gleiche Firma - aber es kann schon sein, dass hier andere Datenschutzregeln zur Anwendung kommen und Daten auch in den USA verarbeitet werden. Was sich hier ändert und ob sich das verschlechtert hat, kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls vertraue ich dieser bigbrotherawards-Seite nicht direkt, bieten selber nichtmal ein funktionierendes https für die eigene Webseite an.

Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
.....  Re(5): Von easyBank wechseln zu ... ?  (PeterShaw am 29.10.2020 10:24:43)
.......  Re(7): Von easyBank wechseln zu ... ?  (PeterShaw am 30.10.2020 19:18:55)
.......  Re(7): Von easyBank wechseln zu ... ?  (Thing am 31.10.2020 07:58:08)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?  (m1key_SAN am 27.10.2020 10:56:12)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (duracell am 27.10.2020 22:37:12)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (JohannesZehe am 29.10.2020 10:16:57)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?
 (PeterShaw am 30.10.2020 19:24:01)
..  Maestro vs MasterCarddebit
 (x33o am 02.11.2020 20:01:29)
...  Re: Maestro vs MasterCarddebit
 (ein Kritiker am 02.11.2020 20:14:46)
....  Re(2): Maestro vs MasterCarddebit  (x33o am 02.11.2020 20:23:23)
.....  Re(3): Maestro vs MasterCarddebit  (ein Kritiker am 03.11.2020 10:48:31)
...  Re: Maestro vs MasterCarddebit
 (disk_king am 03.11.2020 10:39:33)
....  Re(2): Maestro vs MasterCarddebit
 (hhetl am 11.12.2020 22:36:42)
.....  Re(3): Maestro vs MasterCarddebit  (someonelikeme am 12.12.2020 03:28:41)
......  Re(4): Maestro vs MasterCarddebit  (KritziKracksi am 15.12.2020 11:34:47)
.......  Re(5): Maestro vs MasterCarddebit  (someonelikeme am 15.12.2020 15:01:44)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?  (AideAide am 01.11.2020 09:37:21)
..  Re(2): Von easyBank wechseln zu ... ?  (Thing am 01.11.2020 10:48:00)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (Chris_Wien am 11.12.2020 21:37:07)
.. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (waterc00l am 12.12.2020 22:19:35)
.  Re: Von easyBank wechseln zu ... ?
 (wurschti am 17.12.2020 17:14:11)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2021 Preisvergleich Internet Services AG