Wichtige Information für alle ETWAS Unzufriedenen (WAS: DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen?)
Geizhals » Forum » Händler in Österreich » DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen? (787 Beiträge, 9506 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login/Registrieren ]
DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen?
23.12.2008 21:37:28
Da ich ja auch zu denen gehöre, die mit GDATA beglück wurden und damit alles andere als zufrieden bin, frage ich mich, ob die Leute beim DiTech da nicht vergessen haben, ETWAS nachzudenken?

Dass es mit solch einer Aktionen zu keinen Hurra-Schreien kommen würde, musste denen doch klar gewesen sein. Wenn ich großspurig verkünde, was heuer nicht für tolle Sachen verschickt werden und Unsummen dafür draufgegangen sind, dann aber zu einem hohen Anteil Anti-Viren-Software verschicke (die gerade noch dem Einsatz entspricht), kann ich mir doch gleich ausmalen, dass das in großer Unzufriedenheit enden wird.
Für mich ist geizhals in erster Linie immer noch ein Hardware-Preisvergleich. Und die meisten der Käufer sind wohl wie ich auch eher Hardware-geil.

Der DiTech war für mich bis jetzt eigentlich der Inbegriff für einen Hardware Händler. Und sicher nicht für einen Internet-Security-Tandler.
Deswegen wäre wohl jede Schrott-Hardware besser gewesen. Habe voriges Jahr ja auch keinen Hauptpreis bekommen sondern nur Hardware (Maus), die ETWAS über dem Einsatz lag. Das hatte ich aber akzeptiert und überhaupt nicht Schlimm gefunden. Im Gegensatz: War eben ein Spiel und Nervenkitzel.
Aber so wie das heuer abgelaufen ist, fühle ich mich ETWAS verarscht!
Und warum gerade Virenschutz? Hat das nicht eh schon jeder?

Da werde ich mich wohl ETWAS vom DiTech abwenden. Alternate, ich komme! ;-)
Ich glaube, dieses Jahr wird die Aktion wohl ETWAS mehr den anderen Händlern in die Hände spielen.

Und für alle die jetzt mit ihrem tollen Sportsgeist kommen: Ja, es war ein Glücksspiel und nein, ich werde es nicht zurückschicken. Aber mich ärgert es und ich wollte wissen, wie ihr diesen Marketing-Coup einschätzt.

Edit: Zitat DiTech: Die Aktion wird uns ca. 30.000,- Euro kosten (Versand und die Etwas teureren Etwas), aber was tut man nicht für treue und zufriedene Kunden.

mfg, Megaman
27.12.2008, 19:39 Uhr - Editiert von Megaman, alte Version: hier
Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
.. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (AvecLeTemps am 23.12.2008 22:16:18)
.... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (AvecLeTemps am 23.12.2008 22:19:46)
...... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (AvecLeTemps am 23.12.2008 22:38:08)
.  Re: DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen?  (td1 am 23.12.2008 22:33:22)
.  Disoft ???  (Silent_Razr am 23.12.2008 23:19:53)
..  du solltest zum Therapeuten  (-Transformer2K- am 25.12.2008 18:18:49)
.  Re: DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen?  (vex am 24.12.2008 00:15:25)
.......... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (Mr L am 24.12.2008 00:39:58)
.........  auch schon wieder weg :)  (OSSI am 24.12.2008 10:19:47)
..........  Re: auch schon wieder weg :)  (danielcart am 24.12.2008 10:31:55)
.  Re: DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen?  (Mr L am 24.12.2008 00:50:23)
.  Re: DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen?  (mko am 24.12.2008 09:43:13)
.  raunzer wird es immer geben  (kaukus am 24.12.2008 11:31:59)
.. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (hometech.v2.0 am 24.12.2008 11:50:06)
..  Re: raunzer wird es immer geben  (Sputum am 27.12.2008 13:58:58)
.  Re: DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen?  (Babe am 24.12.2008 16:41:48)
.  ETWAS war auch heuer wieder spitze!!  (drgary am 24.12.2008 18:00:29)
.
Wichtige Information für alle ETWAS Unzufriedenen (WAS: DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen?)
26.12.2008 01:32:54
Erster Beschluß der konstitutionellen Sitzung des Ministeriums für Merkbefreiung

Auf Beschluß des Ministeriums gilt ab dem 1.1.2009 das vom Ministerium für Merkbefreiung vorgeschlagene, neue verschärfte Punktesystem mit Nachschulungsoption. Zur Zeit sind dies die nachstehend angeführten Regelungen für alle Suderanten ausgenommen (hier bitte die Obersuderanten einsetzen) (für diese gelten bis zum Ablauf der Angleichungsfrist Ende 2009 eineinhalbfache Punktzahlen).

Ich habe mir die Freiheit genommen, das doch recht dürr formulierte Amtdeutsch allgemein verständlich zu übersetzen und um einige Praxistipps anzureichern. Here we go:

12 Punkte:
    Der Kandidat muss zur Nachschulung ("Sozialverhalten für Anfänger") und bekommt bei
    Nichtbestehen der Abschlussprüfung eine befristete Merkbefreiung für 6 Monate
    einhergehend mit der Verpflichtung, eine rote Plastiknase zu tragen.
    Die Kosten für die Nachschulung sind zur Hälfte über den Zeitraum von 3 Jahren
    steuerlich absetzbar.

18 Punkte:
    Befristete Merkbefreiung für 12 Monate. Der Kandidat braucht für den Zeitraum der
    Merkbefreiung nicht mehr zu merken als drei Hartkekse in löslichem Kaffee, sofern er das
    Merkbefreiungszeichen (ein olivfarbenes Stoffstück mit weißem Rand auf jeder Schulter)
    deutlich sichtbar trägt.

24 Punkte:
    Befristete Merkbefreiung für 24 Monate, Verlängerung um je 12 Monate bei Ausfälligkeiten
    in den folgenden 12 Monaten auf einfachen Antrag Betroffener möglich. Auch hier
    herrscht Kennzeichnungspflicht. Die befristete Merkbefreiung wird in jedem Fall
    ausgesetzt, wenn der Kandidat eine erfolgreiche Hirntransplantation nachweisen kann.
    Die Kosten für den Eingriff werden von der Kasse nur zu 50% getragen (Achtung
    Privatversicherte: Die Kasse trägt auf Antrag bis zu 90% der Kosten, wenn der Antrag
    vor dem Eingriff gestellt wird und mit vollem Namen und ohne fremde Hilfe unterzeichnet
    wurde). Der Eigenanteil ist zur Hälfte über den Zeitraum von drei Jahren steuerlich
    absetzbar.

36 Punkte:
    Unbefristete Merkbefreiung. Der Kandidat ist für den Rest seiner Lebenszeit (eigentlich:
    Vegetationszeit) nicht verpflichtet, mehr zu merken als das durchschnittliche
    Quadratmeterstück Torfmoos während einer sechswöchigen Sommerdürre.
    Inhaber unbefristeter Merkbefreiungen haben übrigens deutliche Vorteile, wenn sie sich
    als Regelstäbe in Schwerwasserreaktoren bewerben.

Mustermerkbefreiung: (laut Amtsblatt)
============================

Die nachstehend eindeutig identifizierte Lebensform

Name                 : ____________________
Vorname              : ____________________
Geburtsdatum         : __.__.19__
Geburtsort           : ____________________
Personalausweisnummer: ____________________

ist hiermit für den Zeitraum von

[_]  6 Monaten
[_] 12 Monaten
[_] 24 Monaten
[_] unbefristet

davon befreit, etwas zu merken, d.h. wesentliche Verhaltensänderungen bei der Interaktion
mit denkenden Wesen zu zeigen. Die Einstufung der o.a. Person nach dem amtlichen Index
für Merkbefreiungen liegt bei dem Äquivalent von

[_] einem Mensaessen vom Vortag
[_] drei Hartkeksen in löslichem Kaffee
[_] einer Kiste Schwarzbrot in Dosen
[_] einem Quadratmeterstück Torfmoos während einer
     sechswöchigen Sommerdürre
[_] einem Container erodiertem Sandstein
     (Streusandqualität)

Die ausgesprochene Merkbefreiung erlischt mit dem Ablauf des

[_] __.__.20__
[_] der vollständigen Erosion der körperlichen
     Bestandteile der o.a. Lebensform

und gilt, sofern die o.a. Lebensform durch das nachstehende Kennzeichen als merkbefreit zu
identifizieren ist:

[_] eine rote Plastiknase
[_] olives Stoffstück mit weißem Rand, auf der Schulter
     zu tragen
[_] die Lebensform ist durch den Gesichtsausdruck
     zweifelsfrei als unbefristet merkbefreit zu
     erkennen.

Die o.a. Lebensform ist durch den Erwerb dieses Merkbefreiungsscheins automatisch für die
folgenden Tätigkeiten qualifiziert:

[_] Markierungshütchen bei Markierungsarbeiten auf
     Autobahnen
[_] Garderobenständer und Regenschirmständer in



     Restaurants bis zu, aber nicht eingeschlossen, 3 Sterne
[_] Regelstab in Schwerwasserreaktoren
[_] Markierungsstab für das Fahrwasser der Donau
[_] Landschaftsmerkmal/Orientierungshilfe in der Wüste Gobi

Die Merkbefreiung für die o.a. Lebensform wurde in einem öffentlichen
Merkbefreiungsverfahren ausgesprochen und ist nach Ablauf der Einspruchsfrist von 7
Sekunden rechtskräftig.


Datum  Unterschrift  Dienstsiegel



Stirnabdruck des Merkbefreiten


One step before madness there's passion


26.08.2008

26.12.2008, 01:41 Uhr - Editiert von Wizard49, alte Version: hier
Dieser Beitrag bezieht sich auf eine ältere Version des beantworteten Postings!
Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
.  Re: DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen?  (wol am 27.12.2008 10:31:35)
.  Re: DiTech: ETWAS nach hinten losgegangen?  (dev0 am 27.12.2008 18:27:47)
.  Re: Gut Ding braucht Weile....  (clsroman am 30.12.2008 13:52:39)
..  Re(2): Gut Ding braucht Weile....  (Bucho am 30.12.2008 16:58:39)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung