Re(13): Apple sind die zufriedensten Smartphone Kunden
Geizhals » Forum » Telekommunikation » Apple sind die zufriedensten Smartphone Kunden (198 Beiträge, 1414 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login/Registrieren ]
.. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt
 (akami am 08.09.2012, 18:05:29)
.. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt
 (helminator am 08.09.2012, 20:24:21)
.... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt
 (helminator am 08.09.2012, 21:02:31)
...... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt
 (helminator am 09.09.2012, 07:05:08)
...... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (helminator am 09.09.2012, 07:06:43)
.............
Re(13): Apple sind die zufriedensten Smartphone Kunden
thE
12.09.2012, 18:00:38
Ergab sich halt so..

Zuerst hatte ich einen TabletPC, aber da das Teil so heiß wurde, habe ich es wieder verkauft (HP halt..).
Dann musste was neues her und zu dem Zeitpunkt kam das Unibody Macbook. Also das geholt, aber mitn Display nicht so happy und nach nem halben Jahr das neue MBP 13" geholt und das Unibody Macbook verkauft...
Dann war ich ca. 1 Jahr glücklich und dann ging die HDD ein, weil ich immer auf da Couch damit gesurft habe und Apples aggressiver HDD-Schutz zieht die Schreib/Leseköpfe ja ziemlich oft ein und das mag die HDD nicht so..
Zum Glück hats Apple noch getauscht (auf Garantie) und nach 1 Jahr war auch diese HDD wieder im Eimer..

Dann hat sich mein privates + berufliches Leben ziemlich stark verändert und wann ist man glücklich? Beim Geld Ausgeben |-D
Also MBA geholt, da ich wusste ich werde wieder im Wohnzimmer surfen und vorallem bin ich dann nach Wien gezogen.
Mein MBP wurde stationär und das MBA mein Reisenotebook zwischen dem Burgenland und Wien, sowie fürs Couch rumliegen (SSD ist das Beste B-)).

Des weiteren finde ich die 13" Notebooks von Apple im P/L Top! Da bringt Sony & Co auch nichts besseres zusammen. >15" würde ich keines von Apple holen, da ich das Retina Display nicht brauche und ich die P/L nicht mehr so super finde (wenn ich es mit meinem Dell Firmennotebook vergleiche).
Wenn jemand also noch einem 13" Notebook fragt und bereit ist 1100€ auszugeben und eventuell mit Apple sogar was zum tun hat (also sich auskennt), dann empfehle ich sogar Apple ;)
Aber die meisten wollen für Notebooks ja nur 300-500€ ausgeben und wundern sich wenn nach 2-3 Jahren Couch surfen das Teil zerfällt.. (wenn nicht sogar noch früher).
...
:P
Apple Fans sind wie Zeugen Jehovas. Es ist sinnlos mit ihnen zu reden..

Why not ZOIDBERG? (V)_(°,,,°)_(V)
             (-.(-.(-.(-.-).-).-).-)
Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
.  Welcher Mod...
 (Gott am 09.09.2012, 21:38:43)
.. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (Noyx am 10.09.2012, 07:40:42)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung