Re(12): "richtiges" verhalten bei dränglern
Geizhals » Forum » Auto & Motorrad » "richtiges" verhalten bei dränglern (412 Beiträge, 2010 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Edd am 03.06.2005 22:14:11)
..  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (thE am 06.06.2005 15:52:43)
......  Re(6): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:03:52)
........  Re(8): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:55:37)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (nil am 04.06.2005 01:35:17)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 04.06.2005 11:57:12)
....  Re(4): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:02:04)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (LrAk.T am 03.06.2005 23:48:11)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (T_o_m am 04.06.2005 00:30:29)
..  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:04:30)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:11:06)
.......  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:22:31)
.........  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:25:48)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (nico am 04.06.2005 00:32:11)
...  Re(3): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:12:55)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:14:37)
.......  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:17:51)
.........  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:38:12)
... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 12:34:37)
..  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:05:20)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Levin am 04.06.2005 01:51:03)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Srv-02 am 04.06.2005 04:36:29)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:19:56)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Balrok am 04.06.2005 08:40:03)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Tom@33 am 04.06.2005 09:23:21)
............
Re(12): "richtiges" verhalten bei dränglern
mko
04.06.2005 21:26:00
Übereinkommen über den Straßenverkehr
BGBl.Nr. 289/1982 zuletzt geändert durch BGBl. III Nr. 24/1998
Vertrag - Multilateral
§/Artikel/Anlage Art. 11
Inkrafttretedatum 19930903
Index 99/01 Straßenverkehr

                              ARTIKEL 11
                   Überholen und Fahren in Kolonnen

  1. a) Es ist auf der der Verkehrsrichtung entgegengesetzten Seite
zu überholen.
  b) Es ist jedoch auf der der Verkehrsrichtung entsprechenden Seite
zu überholen, wenn der zu überholende Lenker (Führer von Tieren) nach
Anzeigen seiner Absicht, sich nach der der Verkehrsrichtung
entgegengesetzten Seite zu begeben, sein Fahrzeug oder seine Tiere
auf diese Seite der Fahrbahn gebracht hat, um auf dieser Seite in
eine andere Straße oder in ein Grundstück einzubiegen oder um auf
dieser Seite zu halten.
  2. Vor dem Überholen muß sich jeder Lenker (Führer von Tieren)
unbeschadet des Artikels 7 Absatz 1 und des Artikels 14 vergewissern,
  a) daß kein ihm folgender Lenker (Führer von Tieren) zum Überholen
angesetzt hat;
  b) daß derjenige, der auf demselben Fahrstreifen vor ihm ist, nicht
seine Absicht angezeigt hat, einen Dritten zu überholen;
  c) daß er dies ohne Gefährdung oder Behinderung des Gegenverkehrs
tun kann, indem er sich insbesondere vergewissert, daß der von ihm zu
benutzende Fahrstreifen auf eine ausreichende Entfernung frei ist,
und daß die relative Geschwindigkeit der beiden Fahrzeuge ein
Überholen innerhalb einer ausreichend kurzen Zeit erlaubt.
  d) daß er, außer wenn er einen für den Gegenverkehr verbotenen
Fahrstreifen benutzt, ohne Behinderung des oder der von ihm
überholten Straßenverkehrsteilnehmer den nach Artikel 10 Absatz 3
vorgeschriebenen Platz wieder einnehmen kann.
  3. Entsprechend Absatz 2 ist auf Fahrbahnen mit Gegenverkehr das
Überholen insbesondere bei Annäherung an den Scheitelpunkt einer
Kuppe und, bei ungenügender Sicht, in den Kurven, verboten, es sei
denn, daß dort die Fahrstreifen mit Längsmarkierungen versehen sind
und so überholt wird, daß der Fahrstreifen, auf dem die Markierung
Gegenverkehr verbietet, nicht verlassen wird.
  4. Während er überholt, muß jeder Lenker (Führer von Tieren) von
dem oder den überholten Verkehrsteilnehmern einen ausreichenden
Seitenabstand halten.
  5. a) Auf Fahrbahnen, die mindestens zwei dem Verkehr in der von
ihm befahrenen Richtung vorbehaltene Fahrstreifen haben, darf ein
Lenker, der unmittelbar oder kurz nachdem er den nach Artikel 10
Absatz 3 vorgeschriebenen Platz wieder hätte einnehmen sollen, sich
zu erneutem Überholen veranlaßt sieht, auf dem von ihm für die erste
Überholung benutzten Fahrstreifen bleiben, um diese Überholung
auszuführen, unter der Bedingung, daß er sich vergewissert, daß dies
für die Lenker von hinter ihm herankommenden schnelleren Fahrzeugen
keine nennenswerte Behinderung zur Folge hat.
  b) (Anm.: wird nicht angewendet, BGBl. Nr. 290/1982)
  6. Ist Absatz 5 Buchstabe a anwendbar und ist der Verkehr so dicht,
daß die Fahrzeuge nicht nur die ganze ihrer Verkehrsrichtung
vorbehaltene Fahrbahnhälfte einnehmen, sondern auch nur mit einer
Geschwindigkeit fahren, die von der Geschwindigkeit des ihnen in
ihrer Kolonne vorausfahrenden Fahrzeugs abhängt,
  a) so gilt, unbeschadet des Absatzes 9 nicht als Überholen im Sinne
dieses Artikels, wenn die Fahrzeuge einer Kolonne schneller als die
einer anderen Kolonne fahren;

  b) so darf ein Lenker (Führer von Tieren), der sich nicht auf dem
Fahrstreifen befindet, der in seiner Verkehrsrichtung dem
Fahrbahnrand am nächsten liegt, den Fahrstreifen nur wechseln, um
sich auf das Rechts- oder Linksabbiegen vorzubereiten oder zu parken,
abgesehen von dem Fahrstreifenwechsel, der von den Lenkern
entsprechend der innerstaatlichen Rechtsvorschriften durchgeführt
wird.
  7. Bei dem in den Absätzen 5 und 6 beschriebenen Fahren in Kolonnen
ist es den Lenkern untersagt, wenn die Fahrstreifen auf der Fahrbahn
durch Längsmarkierungen begrenzt sind, über diesen zu fahren.
  8. Unbeschadet des Absatzes 2 und sonstiger Einschränkungen, die
die Vertragsparteien oder ihre Teilgebiete für das Überholen an
Kreuzungen und an Eisenbahnkreuzungen bestimmen können, darf kein
Fahrzeuglenker ein Fahrzeug außer einem zweirädrigen Fahrrad, einem
zweirädrigen Motorfahrrad oder einem zweirädrigen Kraftrad ohne
Beiwagen überholen:
  a) unmittelbar vor und in einer Kreuzung ohne Kreisverkehr, außer
     i) in dem in Absatz 1 Buchstabe b vorgesehenen Fall;
    ii) wo die Straße, auf der das Überholen stattfindet, den Vorrang
        an der Kreuzung hat;
   iii) wo der Verkehr an der Kreuzung durch einen Verkehrspolizisten
        oder durch Verkehrslichtzeichen geregelt wird;
  b) unmittelbar vor und während des Überquerens von
Eisenbahnkreuzungen ohne Schranken oder Halbschranken, außer wo der
Straßenverkehr durch Verkehrslichtzeichen geregelt ist, wie sie an
Kreuzungen verwendet werden.



Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
...  Re(3): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:18:06)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 19:10:07)
.......  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 19:19:05)
.........  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 19:28:33)
...  Re(3): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:15:28)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:27:54)
.......  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:53:18)
.........  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 11:08:37)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (com312 am 04.06.2005 11:18:17)
..  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 04.06.2005 11:57:58)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Yankee am 04.06.2005 17:07:23)
... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 12:37:26)
..... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 16:17:12)
..... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 16:21:23)
. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 12:21:32)
..  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (wol am 05.06.2005 21:51:22)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (sack am 06.06.2005 09:54:42)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (cltom am 06.06.2005 15:22:22)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (thE am 06.06.2005 15:52:27)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG