Re(13): "richtiges" verhalten bei dränglern
Geizhals » Forum » Auto & Motorrad » "richtiges" verhalten bei dränglern (412 Beiträge, 2014 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Edd am 03.06.2005 22:14:11)
..  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (thE am 06.06.2005 15:52:43)
......  Re(6): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:03:52)
........  Re(8): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:55:37)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (nil am 04.06.2005 01:35:17)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 04.06.2005 11:57:12)
....  Re(4): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:02:04)
.............
Re(13): "richtiges" verhalten bei dränglern
05.06.2005 14:53:44
§ 21. Verminderung der Fahrgeschwindigkeit.

  (1) Der Lenker darf das Fahrzeug nicht jäh und für den Lenker
eines nachfolgenden Fahrzeuges überraschend abbremsen, wenn andere
Straßenbenützer dadurch gefährdet oder behindert werden, es sei
denn, daß es die Verkehrssicherheit erfordert.


Ein sogenannter Gummiparagraph. Denn wie ich schon als Beispiel geschrieben hatte: wenn dir "schlecht wird" und du daher das Tempo reduzieren musst, da - jetzt kommt's:

"... es die Verkehrssicherheit erfordert. ..."


;-);-);-)
... dann "ist das so".
Ich verweise nochmal auf den vorletzten Absatz dieses Postings http://forum.geizhals.at/t338719,2492249.html#2492249
Der Bremsende muss keine Verkehrssituation beweisen, die sein Bremsmanöver zwingend erforderlich machte. Es langt ein plausibler Grund für seine Entscheidung, zu bremsen.
Das mit dem "Schlecht-werden" ist nicht eine aus meiner Meinung geborene Idee, sondern hat mir ein RA hierzu als Beispiel gegeben.

Der praktische Haken dessen, was du wohl darzustellen versuchst, ist der angemessene Sicherheitsabstand. Er ist IMMER Sache des Hintermannes.
Du wirst in den tiefen Weiten der StVO nirgendwo eine Verkehrssituation finden, wo du als Vordermann im Fliessverkehr für den angemessenen Sicherheitsabstand deines Hintermannes verantwortlich wärst. Logisch: 1.) kannst du's nicht beeinflussen, das ist allein nur seine Sache, und 2.) wäre es die rechtliche Legitimation für das "Drängeln" -> wenn dein Hintermann zuwenig Platz lässt, MÜSSTEST du dann schneller fahren, da du für den erforderlichen Abstand (mit-)verantwortlich bist.

... und "das hamma aber ned". In der StVO klugerweise nicht vorgesehen.
--  
Karl Toffel = nicht die Mamma +*)
05.06.2005, 14:56 Uhr - Editiert von KarlToffel, alte Version: hier
Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (LrAk.T am 03.06.2005 23:48:11)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (T_o_m am 04.06.2005 00:30:29)
..  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:04:30)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:11:06)
.......  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:22:31)
.........  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:25:48)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (nico am 04.06.2005 00:32:11)
...  Re(3): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:12:55)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:14:37)
.......  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:17:51)
.........  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:38:12)
... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 12:34:37)
..  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:05:20)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Levin am 04.06.2005 01:51:03)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Srv-02 am 04.06.2005 04:36:29)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:19:56)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Balrok am 04.06.2005 08:40:03)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Tom@33 am 04.06.2005 09:23:21)
...  Re(3): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:18:06)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 19:10:07)
.......  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 19:19:05)
.........  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 19:28:33)
...  Re(3): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:15:28)
.....  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:27:54)
.......  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:53:18)
.........  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 11:08:37)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (com312 am 04.06.2005 11:18:17)
..  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 04.06.2005 11:57:58)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Yankee am 04.06.2005 17:07:23)
... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 12:37:26)
..... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 16:17:12)
..... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 16:21:23)
. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 12:21:32)
..  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (wol am 05.06.2005 21:51:22)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (sack am 06.06.2005 09:54:42)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (cltom am 06.06.2005 15:22:22)
.  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (thE am 06.06.2005 15:52:27)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG