Re(6): Was das neue iPhone 4S wirklich wert ist
Geizhals » Forum » Telekommunikation » Was das neue iPhone 4S wirklich wert ist (560 Beiträge, 3231 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (akami am 13.11.2011 16:44:58)
... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (akami am 13.11.2011 19:22:27)
. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (onnlein am 13.11.2011 17:10:18)
... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (onnlein am 13.11.2011 17:27:06)
.. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (akami am 13.11.2011 19:37:17)
.... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (akami am 13.11.2011 20:45:43)
...... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (akami am 14.11.2011 14:02:23)
.... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (hellbringer am 14.11.2011 09:48:32)
......
Re(6): Was das neue iPhone 4S wirklich wert ist
15.11.2011 09:38:33
Wo ich dir recht gebe ist, dass die Nachhaltigkeit, bei Android mit Updates doch etwas mühsam ist.
Selbst wenn es bereits ein neues Android gibt, dauert es recht lange, bis man z.B über die KIES Software updaten kann bzw. die Netzbetreiber nachziehen.
So wurde mir Android 2.3.5 über KIES nie angeboten, nur die 2.3.4.

Glücklicherweise, kommen hier Foren, wie sammobile ins Spiel.
Hier kann man sich beliebige ROMS downloaden und mit Odin flashen.
Klingt im ersten Moment kompliziert, ist es aber absolut nicht, wenn man fähig ist etwas gelesenes auch Schritt für Schritt zu befolgen.

Das es irgendwann keinen Sinn mehr macht ein Gerät upzugraden, wenn die Hardware das nicht mehr packen würde, da bin ich ganz bei dir.
Beim Galaxy S aber ist das nicht so, deshalb kommt scheinbar offiziell kein ICS. (Ice Cream Sandwich Android 4.0)
Und hier bin ich dann schon der Meinung, dass es gemein ist, so ein Premiumgerät nicht mehr zu versorgen.

Die Updatepolitik seitens Apple scheint deiner Aussage nach besser zu sein, da habe ich mich wohl geirrt. Gut kann ja auch mal was einsehen. ;-)

Ich persönlich bin nicht gerne von einem Hersteller abhängig und freue mich immer wenn es Möglichkeiten gibt, Limitierungen zu umgehen.
Das zahlt sich durchaus aus, bekommt man dann am Ende bei Android Geräten viele Features dazu, Gerät läuft runder, Akku hält länger etc.
Ist halt meine Bastelleidenschaft, die nicht jeder haben muss... ;-)

Usability hast du grundsätzlich bei jedem Handy - es kommt nur darauf an, wie gut die ist. (z.B klar strukturierte Menüs oder verschachtelt und unlogisch...)

Nochmal: Ich habe schon verstanden, dass du dich nicht mit dem iPhone beschäftigen willst, weil dir andere Dinge wichtiger sind. ;-)
Ist ja auch voll ok, ich bin halt wieder einer der gerne mal ein wenig rumspielt. Natürlich sind auch mir andere Dinge noch wichtiger im Leben. ;-)


Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG