Re(12): "richtiges" verhalten bei dränglern
Geizhals » Forum » Auto & Motorrad » "richtiges" verhalten bei dränglern (412 Beiträge, 2021 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Edd am 03.06.2005 22:14:11)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (LrAk.T am 03.06.2005 23:48:11)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (T_o_m am 04.06.2005 00:30:29)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (nico am 04.06.2005 00:32:11)
  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (nil am 04.06.2005 01:35:17)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Levin am 04.06.2005 01:51:03)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Srv-02 am 04.06.2005 04:36:29)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Balrok am 04.06.2005 08:40:03)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Tom@33 am 04.06.2005 09:23:21)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (com312 am 04.06.2005 11:18:17)
  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 04.06.2005 11:57:12)
  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 04.06.2005 11:57:58)
  Re(4): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:02:04)
  Re(6): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:03:52)
  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:04:30)
  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:05:20)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (Yankee am 04.06.2005 17:07:23)
  Re(3): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:12:55)
  Re(3): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:18:06)
  Re(8): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 17:55:37)
  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 19:10:07)
  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 19:19:05)
  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 19:28:33)
  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:14:37)
  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:17:51)
  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:19:56)
  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (phj am 04.06.2005 20:38:12)
Re(12): "richtiges" verhalten bei dränglern
05.06.2005 11:12:13
sorry, aber ist es nicht genauso verboten die nebelschlußleuchte anzumachen wie kurz das bremslicht zu betätigen?

Immer dasselbe! *seufz* Das schlaucht schon sehr! Also nochmals, langsam, zum Mitschreiben:

Wir hatten zwei verschiedene Fragen, die auch verschieden beantwortet wurden:
1) "Wie ist das gesetzeskonforme Vorgehen?"
2) "Was macht GrummelGrumpf."

Ad 1) erlaubte ich mir, festzuhalten, dass Deine Vorgehensweise zwar verständlich sei, aber die falsche Antwort für jemanden, der eine Vorgehensweise sucht, "die vor Gericht auch hält", wäre.

Ad 2) erlaubte ich mir festzustellen, dass auch ich in solchen Fällen manchmal ein nicht gesetzeskonformes Vorgehen wähle. Als Zusatz war dabei noch zu lesen, dass sich unser beider Verhalten so sehr nicht unterschiede - außer, dass ich in solchen Fällen sehr bewusst gegen die STVO handle, wohingegen andere meinen, das sei schon in Ordnung.

2 Leuchten? hab immer gedacht dass nur eine aktiviert sein darf, oder?

Das "immer gedacht" ist a) falsch und zeigt b), dass Du Dich vielleicht wieder einmal über die STVO her machen solltest. ;) Hier nur ein paar im Schnellsuchverfahren gefundene Teile den letzten Änderungen:
Zu Z 15 (§ 14 Abs. 4a):
Bisher war keine verpflichtende Ausstattung bestimmter Fahrzeuge mit Nebelschlussleuchten vorgeschrieben.

Nebelschlussleuchten waren lediglich im § 20 geregelt, wo deren freiwillige Anbringungen vorgesehen war. Da die ECE-Regelung Nr. 48 (durch die Richtlinie 76/756/EWG übernommen) aber die verpflichtende Ausrüstung bestimmter Fahrzeuge (Kraftwagen der Klassen M und N sowie Anhänger der Klasse O) vorsieht, wird nunmehr im neuen Abs. 4a die verpflichtende Ausstattung mit einer oder mit zwei Nebelschlussleuchten vorgesehen. Die restlichen Vorschriften des Abs. 4a entsprechen den bisherigen Vorgaben aus § 20 Abs. 2.

Gemäß § 16 Abs. 1 erster Satz gelten die Bestimmungen des § 14 über die hinteren Leuchten und Rückstrahler auch für Anhänger. Somit gelten die neuen Bestimmungen des Abs. 4a auch für Anhänger.

Weiters
§ 14. (1) bis (4) …
(4a) Kraftwagen der Klassen M und N müssen hinten mit einer oder zwei Nebelschlussleuchten ausgerüstet sein. Mit diesen Nebelschlussleuchten darf nur rotes Licht ausgestrahlt werden können. Werden zwei Nebelschlussleuchten angebracht, so müssen sie symmetrisch zur Längsmittelebene des Fahrzeuges liegen; wird eine Nebelschlussleuchte angebracht, so muss sie links von dieser Ebene liegen. Das Anbringen von mehr als zwei Nebelschlussleuchten ist unzulässig.

Der Lenker muss von seinem Platz aus erkennen können, dass die Nebelschlussleuchte eingeschaltet ist.


GrummelGrumpf
Antworten PM Alle Thread Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 12:21:32)
Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 12:34:37)
Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 12:37:26)
Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 16:17:12)
Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 05.06.2005 16:21:23)
  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (wol am 05.06.2005 21:51:22)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (sack am 06.06.2005 09:54:42)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (cltom am 06.06.2005 15:22:22)
  Re: "richtiges" verhalten bei dränglern  (thE am 06.06.2005 15:52:27)
  Re(2): "richtiges" verhalten bei dränglern  (thE am 06.06.2005 15:52:43)
  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:11:06)
  Re(3): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:15:28)
  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:22:31)
  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:25:48)
  Re(5): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:27:54)
  Re(7): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 10:53:18)
  Re(9): "richtiges" verhalten bei dränglern  (Kub am 08.06.2005 11:08:37)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG