Re(3): Kauf, Wohnung/Haus, raus aus Wien oder bleiben?
Geizhals » Forum » Finanzen » Wohnung/Haus, raus aus Wien oder bleiben? (85 Beiträge, 2168 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
Kauf, Wohnung/Haus, raus aus Wien oder bleiben?
06.10.2019 11:30:03
Hi,

ich stehe gerade vor der Entscheidung eines Umzugs, wohne atm in einer 2 Zimmer Gemeindewohnung, allerdings in einer Top Lage in 1220, genau neben der Donauinsel, 2 Minuten zur U1, ohne Kinder würde ich diese Wohnung wohl nie verlassen.

Ich hab jetzt etwas 250-300k Eigenkapital für Eine Wohnung, durch den Verkauf eines Grundstücks (einen Teil davon).

Jetzt bin ich mit meiner Freundin am Grübeln, es kommt evtl noch ein Kind also brauchen wir 3 Zimmer, irgendwie bin ich atm. völlig Planlos und hab Angst das falsche zu tun.

Wien ist halt enorm teuer geworden und rund um Wien ist für mich eine Voraussetzung das man ohne Auto überleben kann, man müsste auch in unter 30 Mins öffentlich in Wien sein.

Ich schaue mir halt hier in Kaisermühelen Wohnungen an, aber wenn ich dann danke ich gebe 300k aus damit ich auf eine Hausmauer gegenüber von mir schaue komme ich mir dumm vor, weil um den Preis würde ich auch bauen können.

Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Es ist für mich die erste eigene Wohnungssuche wo auch so ein Batzen Geld investiert wird. Glaubt ihr das die Immobilienpreise in Wien die nächsten 10 Jahre weiter so steigen wie bisher? Ich hab mir auch überlegt eine Anlegerwohnung zu kaufen und halt in eine Genossenschaft zu gehen sollte ein Kind kommen, so wäre ich halt viel Flexibler.

Bin für jeden Denkanstoss dankbar.

Lg und grüße an frühere Diskussionspartner, mir fehlt das Tratsch Forum wirklich, grade durch die politischen Umstände hätten wir da viel zu plaudern gehabt *G*

06.10.2019, 11:32 Uhr - Editiert von novate, alte Version: hier
Antworten PM Alle Chronologisch
 
Melden nicht möglich
.... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (zeddicus am 07.10.2019 23:52:07)
...
Re(3): Kauf, Wohnung/Haus, raus aus Wien oder bleiben?
09.10.2019 17:05:46
Nach 30 Jahren musst ja im Normalfall noch nicht "sanieren", da ist vielleicht eine neue Heizung fällig und die Fassade hast mal neu angefärbelt. Ich rede natürlich von einem Neubau... Irgendwann will man evtl. eine neue Küche haben oder so. Wir haben hochwertige 3-fach-Kunststofffenster von polybau, jetzt 7 Jahre alt und wie neu, die werd ich sicher nicht in 20 Jahren austauschen.
Ich kann in 20 Jahren mein Haus um ein paar 100.000 verkaufen, oder weit mehr, aber ich denke mal pessimistisch. Was immer auch das Haus dann wert ist, das Grundstück behält seinen Wert bzw. steigt dieser dank der guten Lage.

Wenn ich miete, hab ich in jedem Fall Null. Die Frage ist - was hab ich bis zu diesem Tag X eingezahlt?

Die monatliche Belastung ist jetzt deutlich geringer, als wenn ich was gleichwertiges mieten würde (!). Dafür hab ich auch Eigenmittel hineingesteckt - die würden am Konto aber eh nichts bringen (Null Zinsen) und daher an Wert verlieren. Und ich hab Kinder, die, wenn wir es behalten, es erben werden.

Ich werde eines Tages nichts erben und nehme es meinen Eltern nicht übel. Aber wenn sich meine 3 Kinder mal in (Hausnummer) 30 Jahren 500.000 € aufteilen, werden sie deswegen nicht weinen.

Ich sag nicht, dass kaufen in jedem Fall Sinn macht. Momentan sind die Preise sehr hoch - jetzt würd ich auch nicht einsteigen wollen. 2012 haben wir das Grundstück noch günstig bekommen und beim Hausbau waren wir auch sehr preisgünstig unterwegs. Aber wenn es einigermaßen ins Lebenskonzept passt und man nicht gerade beim Preisplafond einsteigt, ist es durchaus eine feine Sache.

Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG