Re(10): kein Problem
Geizhals » Forum » Haendler in Oesterreich » taschenkontrolle bei cosmos, saturn+co (517 Beiträge, 9352 Mal gelesen) Top-100 | Fresh-100
Du bist nicht angemeldet. [ Login | Registrierung ]
.  Re: taschenkontrolle bei cosmos, saturn+co  (vex am 31.12.2005 12:50:40)
.... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (pal05 am 16.03.2009 09:41:02)
...... Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (pal05 am 16.03.2009 12:05:29)
.  Re: taschenkontrolle bei cosmos, saturn+co  (wol am 31.12.2005 14:12:09)
.  Re: taschenkontrolle bei cosmos, saturn+co  (nico am 31.12.2005 14:18:14)
.  Re: taschenkontrolle bei cosmos, saturn+co  (cibs am 31.12.2005 17:52:42)
.. PLONKED von Oliver_nur echt mit 2 Kastratern und Daisy!: Bei uns g´hören nnur Leut weg, die meinen, dass jemand wegg´hört.   (sack am 31.12.2005 20:03:57)
.  Re: taschenkontrolle bei cosmos, saturn+co  (AVS am 01.01.2006 03:51:04)
. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (Norwegische Schmalzkatze am 03.01.2006 04:38:45)
..  kein Problem  (kkgm am 15.03.2009 19:35:54)
...  Re: kein Problem  (google.bot am 15.03.2009 19:40:40)
...  Re: kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 15.03.2009 19:44:11)
....  Re(2): kein Problem  (User150576 am 15.03.2009 20:00:56)
.....  Re(3): kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 15.03.2009 20:02:20)
......  Re(4): kein Problem  (User150576 am 15.03.2009 20:02:42)
.......  Re(5): kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 15.03.2009 20:03:45)
........  Re(6): kein Problem  (User150576 am 15.03.2009 20:04:41)
.........  Re(7): kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 15.03.2009 20:07:55)
....  Re(2): kein Problem  (User2703 am 16.03.2009 10:56:33)
.....  Re(3): kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 16.03.2009 10:57:46)
......  Re(4): kein Problem  (User2703 am 16.03.2009 11:04:08)
.......  Re(5): kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 16.03.2009 11:05:24)
...  Re: kein Problem  (Plötzlicher Stuhl am 15.03.2009 20:37:27)
....  Re(2): kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 15.03.2009 21:21:14)
...  Re: kein Problem  (duracell am 16.03.2009 07:05:04)
....  Re(2): kein Problem  (-lt- am 16.03.2009 10:42:58)
.....  Re(3): kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 16.03.2009 10:54:20)
......  Re(4): kein Problem  (-lt- am 16.03.2009 11:19:40)
.......  Re(5): kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 16.03.2009 11:28:18)
........  Re(6): kein Problem  (-lt- am 16.03.2009 11:41:00)
.........  Re(7): kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 16.03.2009 11:45:31)
..........  Re(8): kein Problem  (-lt- am 16.03.2009 11:51:03)
...........  Re(9): kein Problem  (Norwegische Schmalzkatze am 16.03.2009 11:53:55)
.........  Re(7): kein Problem  (User150576 am 16.03.2009 12:39:23)
..........  Re(8): kein Problem  (-lt- am 16.03.2009 13:14:20)
...........  Re(9): kein Problem  (User150576 am 16.03.2009 13:22:55)
............
Re(10): kein Problem
16.03.2009 14:36:37
Mir ist daher nicht klar, wie so etwas wirklich eskalieren kann.


Zu einer Eskalation kommt es immer dann wenn keine der Konfliktparteien bereit ist von ihrem Standpunkt abzurücken. Wenn der Secuity dein Nein akzeptiert, ist der Konflikt mit der "Kapitulation" des Securities beendet, alternativ kannst natürlich auch du "kapitulieren" und ihn in deine Tasche schauen lassen, die Lösungsmöglichkeit eines Kompromisses gibt es natürlich auch, könnte aber in der Situation eher schwierig werden...wenn keiner von bereit ist zu kapitulieren kommt es eben zur Eskalation, wie die ausfällt hängt natürlich stark von den betreffenden Personen ab....


das ist die Grundlage jeder Totalität: Man sucht sich "arme Schweine" die man
die Dreckshacken machen lässt und hofft, dass die Keute sagen "die Armen
Schweine machen nur ihre Hacke"


den selben "vorwurf" gilt aber auch für dich, du beweißt deine Zivilcourage und dein Eintreten für die Bürgerrechte ja auch nur gegenüber der "kleinen Obrigkeit"...oder verweigerst du auch dem Polizisten die Durchsuchung...

Ab dem Zeitpunkt wo du durch dein Eintreten für Bürgerrechte und Privatsphäre das Verfahren wegen "Widerstand gegen die Staatsgewalt" riskierst, bist du der Held, dann wehrst du dich gegen totalitäre Tendenzen (die es in diesem Land genug gibt)...

so bleibt es ein Ringen zweier Bürgerrechte (Hausrecht vs. Recht auf Privatsphäre) die du bereit bist auf dem Rücken der Kassierer, Detektive und Securities auszutragen...


Antworten PM Alle Chronologisch Zum Vorgänger
 
Melden nicht möglich
.............  Re(11): kein Problem  (User150576 am 16.03.2009 15:26:34)
..............  Re(12): kein Problem  (-lt- am 16.03.2009 17:10:19)
...............  Re(13): kein Problem  (User150576 am 16.03.2009 17:54:59)
................  Re(14): kein Problem  (-lt- am 16.03.2009 18:21:36)
.................  Re(15): kein Problem  (User150576 am 16.03.2009 19:09:40)
...............  Re(13): kein Problem  (Corban am 16.03.2009 19:55:51)
.....  Re(3): kein Problem  (User150576 am 16.03.2009 12:37:25)
......  Re(4): kein Problem  (-lt- am 16.03.2009 13:14:40)
......  Re(4): kein Problem  (huuui am 16.03.2009 15:38:24)
.......  Re(5): kein Problem  (User150576 am 16.03.2009 17:51:13)
.....  Re(3): kein Problem  (duracell am 16.03.2009 15:23:39)
......  Re(4): kein Problem  (-lt- am 16.03.2009 16:48:10)
.......  Re(5): kein Problem  (duracell am 16.03.2009 17:35:34)
........  Re(6): kein Problem  (-lt- am 16.03.2009 17:40:23)
.........  Re(7): kein Problem  (duracell am 16.03.2009 23:21:04)
..........  Re(8): kein Problem  (-lt- am 17.03.2009 10:02:06)
...........  Re(9): kein Problem  (User150576 am 17.03.2009 11:29:27)
............  Re(10): kein Problem  (-lt- am 17.03.2009 13:07:04)
.............  Re(11): kein Problem  (Beans am 17.03.2009 16:38:42)
...........  Re(9): kein Problem  (duracell am 17.03.2009 12:45:56)
...  Re: kein Problem  (*Weinberg am 16.03.2009 20:05:46)
....  Re(2): kein Problem  (-lt- am 17.03.2009 09:52:50)
.....  Re(3): kein Problem  (*Weinberg am 17.03.2009 16:45:16)
......  Re(4): kein Problem  (-lt- am 17.03.2009 17:06:53)
.. Vom Autor zurückgezogen oder Autor hat seine Registrierung nicht bestätigt  (substitute am 16.03.2009 11:03:20)
 

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform.
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Datenschutzerklärung

Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG